Dr. med. Vincenzo Bluni

Berechnung Entbindungstermin

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,
ich habe ganz überraschend mitgeteilt bekommen, dass ich mit meinem 3. Kind schwanger bin. Jetzt bin ich allerdings sehr überrascht über die Daten, die mir mitgeteilt wurden und die ich auch im Internet recherchiert habe:
Der erste Tag meiner letzten Periode war am 3.6.18. Einziger GV fand in dem möglichen Zeitraum nur am 10,6,/ 11.6. statt. Laut Berechnung müssten die Spermien dann ja 6-7 Tage überlebt haben. Ich habe eigentlich einen relativ regelmässigen Zyklus. Wenn sich etwas verschiebt, dann eher nach hinten, also ein längerer Zyklus, noch nie kürzer.
Dazu muss ich sagen, dass ich bereits mehrere Fehlgeburten hatte, und unser 2. Kind nur mit ärztlicher "Unterstützung" und viel Progsteron während der SS entstanden ist. Es wundert mich, dass es jetzt so einfach geklappt haben soll und dann auch noch zu einem so "ungünstigen" Zeitpunkt.
Kann das wirklich sein?
Vielen Dank!

von lisaella77 am 25.07.2018, 08:27 Uhr

 

Antwort auf:

Berechnung Entbindungstermin

Hallo,

dass ist grundsätzlich natürlich nie ausgeschlossen und das genaue Alter der Schwangerschaft und Entbindungstermin wird sich dann berechnen lassen, wenn der Embryo im Ultraschall gut nachweisbar ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.07.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Berechnung des Entbindungstermins!

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich bin in der 5.Ssw. Meine letzte Periode war am 16.10.08.demnach berechnet wäre der ET am 23.07 09. Da ich Temperaturkurve führe,ist mir mein Eisprung so gut wie bekannt. Es war der 27.10.08.Mein Fa.nimmt nun den Es zur Berechnung des ...

von Winterbaby 14.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Entbindungstermin, Berechnung

Berechnung

Hallo. Ich war gestern aufgrund schmerzen beim FA und bekam dann die Rückmeldung schwanger zu sein. Der Arzt fragte mich nach meinem ersten Tag der letzten Periode und der war exakt 5 Wochen her. Als ich zum Schluss nochmal fragte wie weit ich denn sei sagte er fünf ...

von Lotusblume92 25.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

Berechnung

Hallo. Ich war gestern aufgrund schmerzen beim FA und bekam dann die Rückmeldung schwanger zu sein. Der Arzt fragte mich nach meinem ersten Tag der letzten Periode und der war exakt 5 Wochen her. Als ich zum Schluss nochmal fragte wie weit ich denn sei sagte er fünf ...

von Lotusblume92 25.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

SSL - Berechnung merkwürdig

Lieber Dr. Bluni, ich hatte bereits zwei FG und nun bin ich wieder schwanger. Ich komme gerade vom Frauenarzt und bin nach meiner Berechnung heute in 6+4. Vor sechs Tagen war ich beim FA, da sah man im US eine Fruchthöhle und einen kleinen Dottersack. Heute sah man den ...

von Fleur8916 14.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

Frage zur SSW Berechnung.

Hallo, der 15.1 war der erste Tag meiner letzten Periode. Laut Berechnung wäre ich nun 7+2. Meln Frauenarzt meinte jedoch laut Ultraschall letzte Woche Freitag, das ich erst ca in der 4ten SSW wäre. Wie ist das möglich? Kann sich der Eisprung so weit nach hinten verschieben? ...

von laurasunshine1994 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

Entbindungstermin

Lieber Herr Dr. Bluni, meine letzte Periode war am 07.12.2017. Meinen Eisprung habe ich für den 19.12.2017 mittels Temperaturmessung und Schleimbeobachtung ermittelt. Ausgehend von meiner letzten Periode müsste der ET der 13.09.2018 sein (hatte immer einen regelmäßigen ...

von DramaQueen90 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Entbindungstermin vordatiert

Sehr geehrter Herr Bluni, ich war gestern beim FA und war bis gestern bei 9+4 (ET 12.09.2018), nun wurde der ET auf den 04.09.2018 vordatiert (und anscheinend endgültig) und mein FA hat in den Mutterpass 10+4 geschrieben. Wenn ich aber jetzt den 04.09.2018 als ...

von DramaQueen90 13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Berechnung Eisprung / Wann Schwangerschaftstest

Hallo, bin 41 Jahre und nehme seit langem die Pille. In den letzten Monaten habe ich leider die Einnahme aufgrund von Arbeitsstress immer wieder mal vergessen bzw. viel zu spät genommen. hatte vor 3 Wochen eine ganz leichte bräunliche Schmierblutung. Aber letzte Woche in der ...

von Andy76 01.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

Berechnung SSW

Sehr geehrter Dr. Bluni, mein erster Tag der letzten Regel war der 27.8. Ich vermute einen 35 Tage-Zyklus, da der SST an ZT 27 noch negativ war (Frühtest) und an ZT 31 minimal positiv. Die zwei Zyklen davor waren 28 bzw. 27 Tage, deshalb der erste Test an ZT 27. Wenn ich ...

von sonnenblume105 15.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Berechnung

Zwillingsschwangerschaft arbeiten bis zum Entbindungstermin

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Ich habe heute ein sensationelles Jobangebot von Juni bis Oktober als Sängerin bekommen. Wenn ich es richtig verstehe freiberuflich. Ist es denkbar in einer Zwillingsschwangerschaft bis zum errechneten Entbindungstermin zu arbeiten? Was in meinem ...

von Flix14 03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.