Dr. med. Vincenzo Bluni

Ansteckung Toxoplasmose

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

Ich habe nochmal eine Frage zur Toxoplasmose. Auch wenn Sie wahrscheinlich doof und unnötig ist, bereitet Sie mir doch Kopfzerbrechen.

Mein Mann hat sich letzte Woche eine Packung Salamis aufgemacht, aus der sich (beim nicht hinsehen) die beiden Freigänger Katzen der Nachbarschaft mit gütlich dran getan haben. Nach nachfragen ob er danach noch daraus gegessen hat meinte er ja aber nur den hinteren Teil wo die Katzen (seiner Meinung nach) nicht drangekommen wären. Wahrscheinlich hat er aber doch noch ein paar Katzen-Würste erwischt.

Nun hat er mich danach direkt ein paar mal geküsst ( ich hab erst danach erfahren das er die Dinger weiter gefüttert hat und ja natürlich lasse ich mich auch weiter von ihm küssen)und ich weiß das es sehr unwahrscheinlich ist, dennoch bin ich etwas rastlos, da es mir grad auch nicht so gut geht und mir das zusätzlich zusetzt.

Vielen Dank für Ihre Antwort auch wenn es wahrscheinlich die tausendste Frage zu diesem Thema ist.

von FlowerBee2019, 28. SSW   am 26.09.2019, 21:44 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Toxoplasmose

Hallo,

das halte ich dann doch für etwas abwegig, dass es hier zu einer Ansteckung über das Küssen gekommen sein sollte.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.09.2019

Antwort auf:

Ansteckung Toxoplasmose

Wenn (!) von Katzen Toxoplasmose übertragen wird, dann über den Kot. Ausschließlich.

Sollten die Katzen also nur davon gegessen, und nicht auch noch in die Packung reingekackt haben, dürfte alles in Ordnung sein.

von Gustavina am 26.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ansteckung beim Kartoffel schälen mit Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin aktuell in der 24 ssw und Toxoplasmose negativ. Bin ein etwas ängstlicher Mensch wenn es um das Thema Lebensmittel und ansteckungen geht. Habe heute Kartoffel geschält und sonst wasch ich mir immer direkt danach die Hände aber meine Nase ...

von Juliakevin 02.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckungsweg eigene Katze Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe gelesen, dass eine Katze ausschließlich während ihrer Erstinfektion über einen gewissen Zeitraum die infektiösen Oozysten ausscheidet. Meine Katze war 10 Jahre Freigänger und ist nun seit 5 Jahren Hauskatze. Demzufolge kann ich doch davon ...

von SAIN 02.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckung mit Toxoplasmose möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, wir haben im Garten eine Sandkiste, die wir leider die letzten Tage nicht abgedeckt hatten, da mein Sohn im Deckel mit Wasser spielte. Nun hat prompt eine Katze ihr Geschäft darin verrichtet, neben dem ganzen Sandspielzeug. Mein Mann hat den Kot ...

von Blue Hardy 22.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckung von CMV und Toxoplasmose durch Hund?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war gestern bei meiner Cousine, ihrem anderhalbjährigen Kind und deren kleinen Hund. Ich habe das Kind nicht berührt, aus Angst vor Zytomegalie, aber bevor ich gegangen bin, hat meine Cousine ihm die Windel gewechselt und hat sich danach nicht die ...

von StellaMaris79 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckung Toxoplasmose

Guten Tag, Herr Dr. Bluni. Ersteinmal vielen Dank, für Ihre Antworten. Nun habe ich eine Frage, die ich hier nicht finden konnte. Mir sind die Übertragungswege der Toxiplasmose bekannt. Allerdings bin ich mir in folgendem Sachverhalt nicht sicher: Wenn mein Partner ...

von Altobelli 04.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckung Toxoplasmose

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 15. SSW und Toxoplasmose negativ. Ich achte auf die üblichen Hygieneregeln. Nur lässt mir eine Situation keine Ruhe. Wir haben eine Freigängerkatze die in der Wohnung meist auf ihrem Katzenbaum schläft. Diesen habe ich vor ein paar Tagen ...

von Niki02 08.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Angst vor Toxoplasmose Ansteckung

Hallo Dr. Bluni , Ich hoffe Sie können mir helfen und mich beruhigen . Ich bin in der 18.SSw und Toxoplasmose negativ.Nun hab ich gerade entdeckt ,dass sich einer meiner Hauskatzen unter meinem Sofa von ihrem Kot befreit hat .Da ich eine Allergie hab , hab ich es nicht ...

von zauberkugel2018 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Toxoplasmosetest plötzlich doch eine Ansteckung?

Hallo, ich bin 34 Jahre alt und habe mein Leben lang engen Kontakt mit Katzen, daher hielt ich die Chance noch keine Ansteckung gehabt zu haben für eher gering. Mein erster Test beim FA war nicht eindeutig (ca 16. SSW). 4 Woche später sollte ich daher nochmal Blut ...

von Hörmann 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Toxoplasmose Ansteckung

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin in grosser Sorge, dass ich mich mit Toxoplasmose angesteckt haben könnte! Ich bin aktuell in der 30. ssw und habe eine Tochter im Kindergartenalter. Deren Socken kamen aus der Waschmaschine (40°C, 2 Stunden Wäsche mit Hygienespüler) und waren ...

von Michaela G 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Ansteckungsgefahr von Mensch zu Mensch bei Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Bluni, meine Banknachbarin war letze Woche beim Arzt, Verdacht auf Toxoplasmose. Nun hat sich der Verdacht durch den Bluttest bestätigt. Ich bin in der 14 Woche schwanger und hab große Angst das ich es jetzt auch haben könnte? Leider bin ich auch erkältet ...

von carolin29 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Ansteckung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.