Dr. med. Vincenzo Bluni

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo... =(
ich war gestern bei meiner frauenärztin gewesen und sie meinte das ich schwanger sei in der woche 5+1 aber man sah noch nix auf dem ultraschallbild.
sie schickte mich ins KH aber sie wissen es noch nicht ob es eine normale schwangerschaft ist oder eine eileiterschwangerschaft, da sie auch noch nix gesehen haben außer FLÜSSIGKEIT NEBEN DER GEBÄHRMUTTER
und eine ZYSTE. meine blutergebnisse waren recht ok gewesen.
der chefarzt meint das er vermutet das es eine normale schwangerschaft sei aber er weiß es nicht zu 100%

ich habe totale angst und würde gerne wissen was das alles zu bedeuten hat. kann mir da jemand dabei helfen??? =,(

von hexe151290 am 29.01.2011, 11:03 Uhr

 

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

Hallo,

die Situation, dass in den heutigen Tagen die Teste immer früher durchgeführt werden und diese dann auch schon früh anschlagen, bringt häufig mehr Verwirrung, Unsicherheit und zusätzliche Diagnostik mit sich, als einem lieb sein kann.

Wenn die Schwangerschaft noch sehr jung ist, kann es sein, dass der Test gerade postitiv ist und man selbst mit einem hochauflösenden Ultraschallgerät nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut, aber noch ohne Fruchtsack sieht.

Hier sind dann gegebenenfalls kurzfristige Kontrollen mit dem Ultraschall und eventuell des Verlaufes des Schwangerschaftshormons HCG notwendig, um zu sehen, ob diese Schwangerschaft auch so angelegt ist, wie es sein sollte.

Und dann kann es schon mal 7-14 Tage dauern, dass man absolut sicher ist.

Sofern eindeutig eine Schwangerschaft vorliegt was bei positivem Schwangerschaftstest anzunehmen ist, man in der Gebärmutter aber nichts sieht, ist natürlich immer auch eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter auszuschließen; z.B. eine Eileiterschwangerschaft.

Jedoch bedarf es hierfür noch weiterer, klinischer Befunde, ehe man den Verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft ausspricht. Als da wären: Verlauf des Hormons HCG, Schmierblutungen, freie Flüssigkeit im Bauch, Schmerzen.

Darüber sollte man mit der Schwangeren offen sprechen.

Es ist richtig: Eine Eileiterschwangerschaft kann, wenn sie nicht zeitig genug erkannt wird und bei der der Eileiter platzt, zu einer starken Blutung führen und deshalb kommt der rechtzeitigen Erkennung eine große Bedeutung bei.

Aber: die Diagnose einer Eileiterschwangerschaft zu einem noch frühen Zeitpunkt erfordert sicher sehr viel klinische Erfahrung und ist nicht immer ganz einfach.

Zum jeweiligen, individuellen Befund kann aber sicher nur der behandelnde Frauenarzt oder Frauenärztin vor Ort etwas sagen.

Wenn die Frau zwischenzeitlich Schmerzen oder Blutungen bekommt, sollte sie sicher kurzfristig einen Frauenarzt aufsuchen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

hallo,
ich habe das gleiche durchgemacht.
ich bin frühschwanger zum frauenarzt und musste ins KH, um, wie bei dir, eine eileiterschwangerschaft auszuschließen. ich habe in der ca. 7 woche dann endlich das kleine in der gebärmutter gesehen!
wenn du die gelbkörperzyste hast, kann es einfach auch sein, dass es noch nicht in der gebärmutter angekommen ist!
ich drück dir die daumen, bei mir ist alles gut gegangen!!! :)

LG!

von Mama0811 am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

oh ich hoffe sehr das es gut läuft =)
ich sollte über nacht im KH bleiben aber bin nach hause.
ich muss morgen (sonntag) nochmal hin dann würde man mehr sehen. er sagte wenn die gebärmutter doppelt so groß ist wie jetzt dann ist alles gut.
wird sie so bleiben/ kleiner werden/ ein stück wachsen sei es eine eileiterschwangerschaft.
ich frage mich nur was die flüssigkeit sei die laut arzt nicht dahin gehört

von hexe151290 am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

was die flüssigkeit angeht, kann ich dir leider nicht helfen...
bei mir wars so, dass ich an einem freitag ins kh kam und am montag hat die ärztin dann entwarnung gegeben, das kleine war endlich zu sehen!
selbst wenn morgen noch nichts da ist, solange du keine beschwerden hast (außer vllt ein leichtes ziehen durch die zyste) wird bestimmt alles gut!

von Mama0811 am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

genau. ein leichtes ziehen ist ja da. mitlerweile an der linken seit bisschen.
seitdem der arzt mich unten rum ein bisschen verletzt hat mit dem ultraschallstab tut es mehr ziehen.
ich werde es ja morgen sehen.
also wenn mir die ärzte sagen das es eine eileiterschwangerschaft ist werde ich 1 woche später in ein anderes Kh gehen denn dann sollte man ja was sehen =)

von hexe151290 am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

ja also naja in der 6. woche könnte man ja schon etwas sehen können oder? so ein winzig kleinen punkt oder so etwas?
ich habe neben der gebärmutter austretende flüssigkeit und eine zyste...
mitlerweile zieht auch meine linke seite. so am eierstock..
(aber seitdem der arzt mich unten rum verletzt hat)
sie sind auch mit einem silberfarbigen ultraschallstab schauen gegenagen ob man was sieht aber haben mir nichts dazu gesagt!
gestern konnten sie noch keine eiliterschwangerschaft feststellen.

die ärzte wollen mich am monatg operieren wenn man noch nichts sieht in der gebärmutter =( (eileiterschwangerschaft)

von hexe151290 am 29.01.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

hey,
da du erst in der 5+1 ssw bist bzw warst ist es noch sehr früh um was zu erkennen, mit flüssigkein neben der gebährmutter kenn ich mich leider nicht mit aus. hoffe das alles ok mi dem kleinen wurm ist :)

VIEL GLÜCK

von dagi_1987 am 15.02.2011

Antwort auf:

6 schwangerschaftswoche aber noch kein ultraschallbild und flüssigkeit

Hallo hexe151290,
Ich hab des gleiche Problem, war es bei dir doch El SS oder normale SS ?

Die wollen Bauchspiegelung machen, falls die nichts sehen.
Danke Unsitte um Antwort !

von a1991 am 15.07.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftswoche?

Meine letzte Regel hatte ich am 12.10, am 14.11. war der Schwangerschaftstest positiv. Nach dem Rechner wäre das aktuell 7+1. Gestern war ich beim FA. Beim US meinte die Ärztin, der Stand der SS wäre 5. oder frühe 6. Woche. (Fruchthöhle mit Dottersack und ganz kleiner ...

von smil.y 01.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Ausfluss nach Untersuchung in der 15. Schwangerschaftswoche

Guten Tag Dr. Bluni, ich war vorgesern bei meiner FA. US + PH Wert waren in Ordnung. FA hat vaginal den Muttermund untersucht. Nun hatte ich gestern einen sehr stressreichen Tag, wenig geschlafen etc. Am Abend habe ich einen ganz leichten bräunlichen Ausfluss bemerkt. Dieser ...

von diverses 26.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Mundfäule und 39 Schwangerschaftswoche

Sehr geehrter Herr Dr Bluni! Unsere Lea hat seit Dienstag die Mundfäule, und wir waren eben bei der Kinderärztin..das Blutbild zeigt eindeutig, dass es viral ist!Also diese Herpesviren.. Ich selbst habe nicht das Gefühl dass ich mich damit angesteckt habe, bzw habe noch ...

von ozelot24 20.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

sehr tiefsitzende Plazenta (29. Schwangerschaftswoche).

Hallo, ich bin nun in der 29. Schwangerschaftswoche. Meine Plazenta (Hinterwand) liegt sehr sehr tief. sie geht genau bis zum Rand des inneren Muttermundes lt. Gynäkologin. dh. der innere Muttermund ist geraaade noch so "frei". Die Ärztin hat mir auch auf mein Nachfragen hin ...

von feeli78 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Schwangerschaftswoche/ Termin errechnen

Hallo Herr Dr. Bluni, wir erwarten unser zweites Kind, unsere Tochter ist 4. Nun bin ich etwas verwirrt was mein Arzt da errechnet hat. Hier die Daten: der erste Tag meiner letzten Periode war der 12.03.2010, errechnet hat mein Arzt aber den Termin für den 29.12.2010. Er ...

von JuniMama06 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

CMV-Infektion in 17. Schwangerschaftswoche

Guten Abend, ich befinde mich derzeit in der 17. Schwangerschaftswoche mit meinem zweiten Kind. Leider ist meine erste Tochter sehr schlimm an Krebs erkrankt, was die Schwangerschaft leider schon so nicht gerade entspannt gestalten lässt. Nun bin ich relativ vorsichtig, ...

von Einstein79 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Schwangerschaftswoche?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hab hier im SS-kalender meine Daten eingegeben und dieser zeigt mir an dass ich in der 8+0 SSW bin aber in einem anderen SS-Kalender in einem anderen Forum zeigt mir 7+0. Woran kann das liegen. Ich muss erst am 11.6. zum FA daher würde mich ...

von kullerauge0507 09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

wehen in der 22. schwangerschaftswoche

hallo dr. bluni, meine schwester ist momentan im krankenhaus. sie hatte wehen in einem abstand von 2-3 minuten. gibt es zu so einem frühen zeitpunkt schon übungswehen und vorallem in solchen kurzen abständen? und ab welcher woche werden lebenserhaltende maßnahmen für die ...

von claudia2406 22.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

starke Sorge wegen Blutungen in ca 9. Schwangerschaftswoche

Ich (27 J.) bin schwanger - alles is himmelhochjauchzend zu tode betrübt. Leider hatte ich bereits im Dez. 09 einen Abgang in der ca. 6. Woche. Jetzt bin ich in der ca. 8. - 9. Woche - das Würmchen ist bereits 1,6 cm groß und Herzschläge sind sichtbar. Leider habe ich seit über ...

von wabra1 18.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Welche Schwangerschaftswoche?

Hallo Herr Doktor, ich hatte am 22.02.2010 Punktion, am 27.02.2010 Embryotranser. Am 13.03.2010 habe ich positiv getestet. Können Sie mir bitte sagen, in welcher Woche ich mich heute befinde, wie man das ausrechnet bei ICSI? Vielen herzlichen ...

von Anisia 18.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftswoche

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.