Dr. med. Vincenzo Bluni

2. Fehlgeburt unregelmäßiger Zyklus, zu niedrige HCG Werte

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

Bin 29, hatte Ende April eine FG in der 7. SSW, bin direkt danach wieder schwanger geworden, heute SSW 4+2 beide Male spontan. Habe wieder Ziehen im unteren Rücken gehabt, wie bei der FG. Dachte mir schon, dass es wieder nichts wird
Hatte ich bei meinen zwei Kindern nicht gehabt (1. stimuzyklus, 2. ICSI). Gestern bei 4+1 HCG Wert Blut nur 65...sieht wieder sehr schlecht aus, was sagen Sie?

Habe heute extreme Kopfschmerzen, weiß man da schon ob die eher vom HCG Abfall oder Anstieg kommen?

Mein Problem ist aber eigentlich folgendes: Habe PCO, möchte aber keine Hormone nehmen (nehme nur Myo-inositol), Zyklus von 45 Tagen, hätte gern noch ein drittes Kind wenns klappt, aber ohne Kiwuklinik.
Scheinbar werde ich nun immer schnell schwanger, aber nie entwickelt es sich vernünftig. Verstehe auch nicht, warum überhaupt ständig ein Spermium durchkommt, dachte die Wahrscheinlichkeit liegt nur bei 20% pro Zyklus.Kann doch nicht sein, dass ich alle 1 1/2 Monate schwanger werde, aber nicht bleibe. Das ist doch nicht normal.

Woran kann das liegen? Ist die EZ zu alt beim langen Zyklus? Was kann ich ändern, ohne zu verhüten oder Clomi oder so zu nehmen? Möchte nur einen natürlichen regelmäßigen Zyklus. Möchte das aber nicht in 2 Monaten wieder mitmachen...

Liebe Grüße, Tracy

von Tracy88 am 13.06.2018, 13:54 Uhr

 

Antwort auf:

2. Fehlgeburt unregelmäßiger Zyklus, zu niedrige HCG Werte

Hallo,

meines Erachtens lässt sich mit diesem isolierten werden noch gar keine Einschätzung vornehmen. Das kann erst durch mindestens eine weitere Kontrolle per Labor/Ultraschall beurteilt und entschieden werden.

Sofern es dann erneut zur Fehlgeburt kommt, kann es sicherlich sinnvoll sein, dass die Frauenärztin Sie dann dazu noch einmal anders Kinderwunschzentrum überweist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.06.2018

Antwort:

ERGÄNZUNG: 2. Fehlgeburt unregelmäßiger Zyklus, zu niedrige HCG Werte

kleiner Nachtrag:

TSH Wert vom 12.6.: 1.0
Progesteron: 19, progestan erst seit gestern vaginal 2 x Tag, in voriger FG ab Eisprung, Gelbkörper zerfiel ca. 5+0

von Tracy88 am 13.06.2018

Antwort auf:

2. Fehlgeburt unregelmäßiger Zyklus, zu niedrige HCG Werte

Warum ist 65 bei 4+1 sehr schlecht? Die wenigsten Frauen wissen dann überhaupt erst das sie schwanger sind und vermuten es gerade mal. Nicht alle Schwnagerschaftsteste schlagen dann schon an.

Schau mal hier in der Tabelle: https://www.9monate.de/tool-services/hcg-rechner/

Der Wert ist nicht der höchste, ja, aber dirkt aufgeben würde ich da noch nicht. Was wenn die Schwangerschaft 1-2 Tage jünger ist? Klar, wann die Eizelle befruchtet wurde ist sicher, aber was wenn sie ezwas länger gebraucht hat sich einzunisten?

Weit wichtiger ist es jetzt das der Wert steigt, sich alle 2-3 Tage verdoppelt. Und darauf würde ich einfach fest vertrauen. Das wird bestimmt - beide Daumen drück.

von Felica am 13.06.2018

Antwort auf:

2. Fehlgeburt unregelmäßiger Zyklus, zu niedrige HCG Werte

Liebe Felicia, ich danke dir für deinen Zuspruch. Leider war das Rückenziehen für mich sehr eindeutig, weil es wie gesagt kurz vor dem Abgang war. Da war der Test auch ewig nur hauchzart, sah fast wie eine Verdunstungslinie aus, genau wie jetzt eben. Der Wert von 5+6 war da 527, nehme an, dass er die tage vorher auch kaum höher war...

Habe extreme Kopfschmerzen, hoffe der HCG sinkt ganz schnell, sodass ich nicht drei Wochen auf meine Blutung warten muss. Oder steigt ins unermessliche und ist morgen bei 300...

Möchte mich aber nicht darauf versteifen, Resthoffnung ist leider sehr gering.

von Tracy88 am 13.06.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Unregelmäßiger Zyklus nach Mirena

Hallo Herr Dr. Ich habe mir am 15.3.18 nach guten zwei Jahren die Mirena ziehen lassen. Am 18.4.18 bekam ich meine erste Blutung, diese war sehr stark. Nun hätte rein rechnerisch vor vier Tagen die nächste Periode einsetzen sollen, diese ist bisher jedoch aus geblieben. ...

von Elbperle040 19.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger zyklus und schwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin schwanger geworden, nachdem ich bestimmt drei Monate gar keine Regelblutung hatte. Diese war bei mir schon immer so unregelmäßig, nur so drei Mal im Jahr, bei den Hormonen gab es jedoch keine Auffälligkeiten und ich bin auch recht schnell ...

von leylala 27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus nach Aussschabung

Guten Tag, ich habe nach meiner Fehlgeburt mit Ausschabung am 11.07.2016 erst am 22.10.2016 meine Periode bekommen. Auf meine nächste Periode warte ich noch und sollte die nächsten Tage (eigentlich) eintreten. Ich war vor gut 2 Wochen bei meiner FA, die sagte, dass meine ...

von se0815 21.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger zyklus wann ES?

hallo herr dr bluni ich plane mit meinem freund,noch ein 2.kind.nur mein zyklus ist irgendwie sehr unregelmäßig.letzter zyklus waren es 46 Tage,da kam meine periode 2 wochen später,davor waren es 31 tage.habe gestern einen ovu test mit onestep gemacht,um 17 Uhr da ich mittags ...

von bellastella83 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger Zyklus durch PCO

Hallo Herr Bluni, ich habe PCO und daher von meiner Frauenärztin Cyglo-Progynova verschrieben bekommen. Na ich noch eine Schilddrüsenunterfunktion habe nehme ich noch 175 mg L-Thyroxin und 1000 Metformin ( 2x 500) ein für meine Insulinresistens. Noch zusätzlich habe ich in ...

von supermama77 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Später Eisprung und unregelmäßiger Zyklus

Hallo Dr.Bluni, Meine letzte mens war am 25.2. am 13.und 15. 3. haben mein Freund und ich fleißig geübt. Am Sonntag (30.3.) habe ich einen Test gemacht, der negativ war. Meine mens ist noch immer nicht da und ich habe schon häufig ein flaues Gefühl und Brüste die spannen. ...

von Annnnne 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

unregelmäßiger Zyklus durch Stillen

Hallo, hab meine Frage auch schon im Stillforum gepostet, wurde aber hierher verwiesen ;-) Meine Tochter ist Anfang August 2012 geboren. Ende Dezember hab ich dann schon meine erste Regel bekommen, bis Ende Juli 2013 war alles normal (ca. 30 Tage Zyklus). Nur jetzt hab ...

von LenaMaus2012 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Kinderwunsch trotz Unregelmäßiger Zyklus

Hallo Dr. Bluni, ich habe eine Frage und zwar habe ich vor und nach meiner 1 Schwangerschaft ein sehr unregelmäßigen Zyklus. Bei der 1 Schwangerschaft war es so dass ich erst in der 14 Woche gesag bekommen habe das ich schwanger bin. Jetzt ist es so dass ich mit meinem ...

von Rettungssan89 18.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus - bis wann sollte die Periode da sein?

Hallo nochmal, danke für Ihre Antwort, aber die ist so knapp, dass ich immer noch nicht ganz beruhigt bzw. zufrieden bin. Laut Ihnen folgt also nicht immer auf einen Eisprung eine Periode. Das bedeutet, dass man eig gar nicht feststellen kann, dass man überfällig und ...

von MiRo87 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Unregelmäßiger Zyklus - bis wann sollte die Periode da sein?

Hallo Herr Dr. Bluni, kurz zu meiner Vorgeschichte: Ich habe 3 Jahre die Cerazette genommen, dann im vergangen Jahr abgesetzt. Seither habe ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus, in manchen Monaten kommt die Periode gar nicht. Letzte Periode war am 3. Februar, dann am 13. ...

von MiRo87 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unregelmäßiger Zyklus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.