Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Doula

Eine Doula ist eine Geburtsbegleiterin. Der Begriff Doula kommt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt "Dienerin der Frau". Die Doula steht der Schwangeren bei der Entbindung emotional bei. Meist ist ihre Anwesenheit erwünscht, wenn die Schwangere ohne Partner zur Geburt kommt. Eine Doula ist geburtserfahren und kann sich voll auf die Gebärende konzentrieren. Nach Studien soll eine Geburt mit einer Doula schneller, freier von Medikamenten und Komplikationen verlaufen. Die Wurzeln der Doula-Tätigkeit sind vermutlich so alt wie die Menschheit. In Deutschland gibt es derzeit bundesweit 30 Doulas. Für diese Tätigkeit muss man weiblich sein und selbst Kinder geboren haben.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.