Nicola Bader, Rechtsanwältin

Veröffentlichung von Kinderbildern

Antwort in der Beratung Recht

Da kann er sein Veto einlegen.
Informiere ihn darüber, ist er dagegen soll er sich bis .... an den Kindergarten wenden.
Meldet er sich nicht, gehst Du davon aus, dass er einverstanden ist.
Am besten per Mail, dann hast Du einen Nachweis.

Auf jeden Fall soll er da selbst anrufen und verneinen, falls er dagegen ist.

von Sternenschnuppe am 18.03.2015, 22:18 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.