Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Die Wikingers am 02.08.2019, 16:34 Uhr

Neue Partner

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen

Also, ich war 16 Jahren verheiratet und seit 2 Jahren sind wir nicht mehr zusammen aber wohnen zusammen weil ich dachte das sei besser für meine Kindern, naja jetzt weiss ich das es ein Fehler war und nächste Woche habe ich ein Termin bei mein Anwalt.

Nun ist es so das ich seit einem Jahr ein Freund habe, ich habe lang gewartet weil ich nicht wusste ob ich schon parat war für was festes. Jetzt ist es so das ich es bekannt geben möchte und als erstens logischerweise die Kindern sagen.
Meine Tochter 14 weisst weil sie mit bekommen hat mein 16 Jährigem Sohn vermutet und der 9 jährigen weisst das ich ein besten Freund habe, es ist jetzt so das meine Tochter und ich am Montag zu mein Freund gehen werden und ich möchte der klein aber auch mit nehmen, ich würde gern heute mit dem klein sprechen und sagen das ich ein Freund habe und ob er mit kommen will, meint ihr ich kann das ein 9 jährigen zumuten? Geht das alles zu schnell? Ich habe solche Angst.

Sorry für den langen Text

 
2 Antworten:

Re: Neue Partner

Antwort von pauline-maus am 02.08.2019, 23:01 Uhr

Ich finde gut , das du ihn vorbereitest und darüber mit ihm spricht.

An seiner Reaktion wirst du erkennen, wie er dersache gegenueberstehst und wie du die Situation eben händeln kannst.
ABER lasst das Treffen auf neutralem Boden stattfinden, niemals in eurer oder seiner Wohnung.
Die kids sollen ihn kennenlernen und nicht in seinen Kosmos vordringen, das ueberfaehrt die ganze Geschichte dann schon arg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neue Partner

Antwort von Limayaya am 03.08.2019, 8:02 Uhr

Nunja....soooo überschlagsartig kommt das ja dann nicht.

Du schreibst ja selbst, dass die 9-jährige weiß, dass du einen "besten Freund" hast. Da genügen wohl ein paar Sätze, wie dass halt aus Freundschaft Liebe werden kann....

Und nach zwei Jahren ist das doch auch definitiv nicht "zu früh" oder sonst was.
Deine Kinder leben doch auch alle in einer normalen Welt und bekommen doch auch mit, wie oft bei Paaren jemand auszieht, weil er bereits einen neuen Partner hat.

Allerdings sind meine "entspannten" Sätze halt nur dann richtig, wenn du/ihr den Kindern nicht die letzten 2 Jahre heile-Welt vorgespielt habt. Sprich: sie werden es als "normal" empfinden, wenn sie wissen, dass ihr euch tatsächlich vor 2 Jahren getrennt habt und nur eben den Kindern zuliebe noch unter einem Dach wohnt.
Wenn sie natürlich davon ausgehen, dass sich Mama und Papa immer noch gaaaanz dolle lieb haben, siehts anderst aus....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Patchwork-Familien:

Neuer Freund kritisiert Tochter

Hallo, ich habe zwei Kinder, eine Tochter (12) und einen Sohn (15). Ich lebe getrennt von meinem Mann und die Kinder wohnen mehr bei ihm als bei mir. Ich bin ausgezogen. Ich versuche aber, sie öfter zu sehen, nur kommen sie nicht so gerne zu mir (hatte ich schon mal in einem ...

von schroeder123 29.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Neuer partner kind klammert

Hallo zusammen, ich hoffe hier ein paar Tipps zu bekommen. Es geht darum das meine Tochter und ich zu meinem freund gezogen sind, wir haben das vorher schonmal immer Wochen weise probiert, wo alles geklappt hat. Jetzt seit zwei Wochen ist meine Tochter total klammert, nur Mama ...

von Efeu2011 24.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Neuer Partner/Bitte um Feedback neu. Umgang mit Kind

Hallo liebe Eltern, Es ist ein sehr ernstes Thema und ich brauche bitte andere Eltern, die die Situation objektiv spiegeln können. Ich bin alleinerziehend mit meinem dreijährigen Sohn. Nun habe ich eine wunderbaren Mann kennengelernt. Vorab möchte ich erwähnen, dass ...

von Annuschka23 31.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Geheiratet/Geschieden und neuen Partner Schwanger und neue Heirat

Hallo Zusammen Ich bin am hin und her am überlegen, und zwar gehts darum Ich bin seit Jahren geschieden unsere gemeinsame Tochter ist 7 . Ich hatte den Namen von meinem Ex angenommen und unser Kind hatte dan ja Automatisch auch den Nachnamen.Nach der scheidung hatte ich ...

von Wunderkind2010 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Kann der neue Partner der Vater werden?

Hallo. Ich habe mal eine Frage. Vor kurzem habe ich jemanden kennen gelernt wo sich eine Beziehung daraus entwickelt hat. Nun möchte der Mann gerne, dass mein Sohn 10 Jahre, ihn als Papa hat bzw. möchte er gerne der Papa sein. Der richtige Vater hat schon seit Jahren kein ...

von Leonchen 2006 21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Kind in neuer unbekannter Familie - was tun?

Ich brauche einfach mal einen Rat. Ich bin vom Kindsvater getrennt und mein Ex-Freund wohnt mit seiner neuen Freundin und ihrem Kind zusammen. Unser Kind (4) ist alle 2 Wochen für ein paar Tage da und 2x zwischendurch. Kontakt gab es bisher nicht, außer man ist sich ab und zu ...

von loeckchenmaus 30.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Der Papa möchte seine neue Leebnsgefährtin zu den Besuchen mitbringen

Hallo zusaamen, meine Tochter ist sechs Monate alt und ihr Papa möchte nun zu den Besuchen seine neue Lebensgefährtin mitbringen. Die Kleine hat sicher noch nichts von diesen Besuchen und ich habe das Gefühl, dass es einfach darum geht, die Neugierde der Freundin zu ...

von Sky78 11.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Muss man mehr Alimente zahlen bei Heirat und neuer Steuerklasse?

Halli hallo, meine Frage steht ja schon oben... Ist das so? Also wenn wir heiraten würden, würde mein Partner Steuerklasse 3 bekommen, ich 5. Dadurch ist ja bei 3 mehr Netto, bei 5 aber ja weniger. Habe gehört, dass man dann mehr Alimente zahlen muss... Wenn das echt so ist, ...

von Angi123 22.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Wie lange hat es gedauert, bis die Kinder gutes Verhältnis zu neuem Partner...

Hatten? Unsere Situation ist etwas komplex. Ich habe zwei Kinder, 2 und 4. mein Mann ist 2015 gestorben und ich habe vor ein paar Wochen einen neuen Partner kennengelernt, mit dem es super passt. Er ist unserer Situation gegenüber sehr offen, meine kleine hat ihn sofort ins ...

von tschichen 16.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

patchwork-der neue Alltag

Hallo, seit gut zwei Wochen wohnen wir jetzt zusammen, mein Freund mit Sohn, meine drei Kinder und ich. Die riesigen Bedenken meines Freundes wegen dem Schulwechsel waren bisher unnötig. Der Junge hat gleich gut Anschluss gefunden und auch allgemein fühlt er sich wohl. Ich ...

von jannas 12.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neue

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.