Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von shortymama83 am 31.12.2011, 11:18 Uhr

Hilfe

Hallo,
ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Mein Mann und ich haben uns Ende August 2010 getrennt (wir sind noch nicht geschieden) und seit Februar habe ich einen neuen Partner, mit dem mein dreijähriger Sohn auch zurecht kommt. seit einiger zeit bin ich immer ätzender zu meinem Partner geworden. Ich wusste nicht warum? Seit ein paar Tagen faste ich und das soll einem ja helfen, alles klarer zu sehen. Und nun habe ich die Befürchtung, dass ich immer noch meinen Mann liebe. Was soll ich machen? Wie wäre das für meinen Sohn? Ihn zu verlieren und seinen Papa zu gewinnen? Die beiden sehen sich auch nach der Trennung sehr oft, also manchmal mehrmals die Woche. Ich fühle mich so unbeschreiblich schlecht. Zumal mein Freund sein WG-Zimmer gekündigt hat, um zu uns zu ziehen....

 
4 Antworten:

Re: Hilfe

Antwort von Nurit am 31.12.2011, 12:23 Uhr

Du musst kein schlechtes Gewissen wegen des WG-Zimmers haben; so etwas findet er immer wieder.
Es ist nur fair, wenn Du mit offenen Karten spielst und Dich von Deinem Freund trennst, wenn Du keine Gefühle mehr für ihn hast.
Kinder überstehen so etwas in der Regel ganz gut; so lange wart Ihr ja nun doch nicht zusammen.
Was mich allerdings wundert: Du scheinst Dir ziemlich sicher zu sein, dass Dein Ex dann gleich Deine Gefühle erwidert. Was, wenn nicht?

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald aus dem Gefühlswirrwar herausfindest.

LG,
nurit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe

Antwort von shortymama83 am 31.12.2011, 13:56 Uhr

Danke nurit.
Ich weiß es nicht, aber wenn ich ihn wirklich noch lieben sollte, dann lieber allein, als jemand anderem das Herz noch stärker zu brechen, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe

Antwort von Nurit am 31.12.2011, 16:07 Uhr

Ja, auf jeden Fall.
Du merkst ja jetzt schon, dass Dein Freund Dir auf den Nerv geht und das wird nicht besser.

LG,
nurit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe

Antwort von mutsch71 am 04.01.2012, 22:05 Uhr

Das habe ich eben auch gedacht, bevor ich gelesen habe. Es is fairer dich von ihm zu trennen, auch wenn dein Ex-Mann deine Gefühle nicht erwiedert.
Sehr schwere Entscheidung, möchte nicht wirklich in deiner Haut stecken.

Aber ich wünsche dir alles Gute

LG von Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.