Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nice-contradiction am 02.05.2006, 21:47 Uhr

@griscon (Cristina) wg. Spanisch Unterricht

Hallo Cristina,
wo in D wohnst du das es noch muttersprachlichen Unterricht gibt ???
Also bei uns gibts das leider nicht mehr **traurigbin*** hätte es auch gerne, obwohl ich weiß wie schei... das als Kind für mich war an zwei nachmittagen die Woche auch noch die spanische Schulbank zu drücken, aber heute bin ich froh das ich diese Möglichkeit hatte und das ich mein Abschluß auch in der spanischen Sprache problemlos habe machen können.

gruß Maria

 
6 Antworten:

Re: @griscon (Cristina) wg. Spanisch Unterricht

Antwort von crisgon am 02.05.2006, 23:14 Uhr

Ich wohne in der Nähe von Bonn. Hier gibt es muttersprachlichen Ergänzungsunterricht überall: in Bonn an drei verschiedenen Schulen, in Dollendorf, in Sankt Augustin...das Angebot in NRW ist sehr groß. Fast in jeder Stadt findet man etwas. Allerdings nur an einem Nachmittag pro Woche.
Zusätzlich eröffnet zum neuen Schuljahr in Bonn eine deutsch-spanische Schule. Solltest Du hier in der Nähe wohnen, kann ich Dir gerne mehr Infos dazu schicken.
LG
Cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei uns auch !

Antwort von Becky75 am 03.05.2006, 8:34 Uhr

Ich mische mich jetzt einfach mal ungefragt ein *g* sorry.

Bei uns gibt es auch muttersprachl. Ergänzungsunterricht; mein Sohn geht jetzt in die 1. Klasse, 1x die Woche. Dabei hatten meine Freundin und ich uns heiligst versprochen dass wir unsere Kinder NIEMALS zur span. Schule schicken würden *lol*, weil wir es damals so gehasst haben. Heute bin ich auch froh dass ich dort war... aber das wird mein Sohn die nächsten Jahre wohl eher nicht verstehen *schmunzel*

Wir wohnen auch in NRW, im Kreis Soest.

LG, rebeca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @griscon (Cristina) wg. Spanisch Unterricht

Antwort von nice-contradiction am 03.05.2006, 13:54 Uhr

Ich wusste ja schon immer ich wohne im Falschem NRW Teil ;-)

ich wohne im Sauerland, und leider ist hier nix mehr, keine spanischen Elternvereine mehr, keine Schule mehr nix !!! Die meisten sind wieder zurück nach Spanien (von den Älteren) die junge Generation lebt zu 80% in Mischehen, sind total integriert und interesieren sich irgendwie nicht für die Muttersprache was ich total traurig finde.

Nun meine kleine hat zwar noch ein bischen Zeit mit der Schule aber es kann ja nicht schaden früh genug an zu fangen. Also bis nach Bonn ist es ca. 1,5 Std. fahrt das ist natürlich unzumutbar für so ein Kind.
Besser wäre für mich Hagen, Dortmund würde auch noch gehen (Hagen 15-30 Min. fahrt, Dortmund 30-45 Min. fahrt)
Das mit der Deutsch - Spanischen Schule interessiert mich trotzdem sehr und bin über Infos dankbar !

gruss
Maria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gibts bei uns auch

Antwort von jeveux1980 am 03.05.2006, 20:53 Uhr

Juhu,
also bei uns gibt es das auch noch. Zwar nur an einer Schule und nur 1x die Woche aber das reicht den Kindern wohl auch *lol*. MEin Mann war auch in dieser Schule und er hat es gehasst ;=)
HEute ist er auch dankbar.
Die Schule ist in Paderborn.
es was weiter weg in Bad Driburd gibt es das Gymnasium St. Xaver dort gehen viele Spanier bei uns später hin,weil dort sehr viel Spansich unterrichtet wird.

gruß Ines

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@nice-contradiction

Antwort von crisgon am 07.05.2006, 20:58 Uhr

Hi!
Die Stiftsschule in Bonn eröffnet zum neuen Schuljahr eine neue Klasse, die 2-sprachig sein soll. Erste Infos findest Du unter:
www.carrusel.de
Dort Schule anclicken. Unter der gleichen Adresse findest Du Infos zum deutsch-spanischen KiGa in Bonn.
Da die Stadt Bonn die Schule mitfinanziert, werden wahrscheinlich nur Kinder mit Wohnsitz in Bonn angenommen. Aus diesem Grund kommt die Schule für uns nicht in Frage (wir wohnen zwar nur 15 Minuten von Bonn entfernt, gehört aber nicht zur Stadt Bonn)
LG
cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @nice-contradiction

Antwort von monica*** am 17.05.2006, 13:49 Uhr

Hallo zusammen,
das sind ja viele inetressante Infos.
Aber leider alles noch zu fern.
Kennt jemand Angebote in RE, E, BO, GE, DO, D o.ä.?
Von einem dt.-span. KiGa / KiTA habe ich vergeblich geträumt :o(
Mein nächster Trau wäre also eine dt.-span Schule. Finde aber bislang nur Angebote in Köln, Bonn, ...
Außerdem suche ich noch eine span. "Spielgruppe"?
Hat jemand Infos?

lg,
monica

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.