Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von faya am 02.10.2005, 14:50 Uhr

@faya,amula und evtl andere........ ;-)

Mein Mann ist Moslem und macht auch seinen Ramadan.

Ich bin gläubiger Christ.

Versuche, die Gemeinsamkeiten und nicht das trennende der Religionen zu sehen.

Ramadan kommt für mich nicht in Frage.

Ein Zugeständnis mache ich allerdings, indem ich meinen Kindern kein Schweinefleisch gebe.

Was mir nicht wirklich schwer fällt, weil ich sowieso Vegetarier bin . (meine Kinder allerdings nicht)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.