Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von smonie am 08.10.2007, 12:52 Uhr

@deryagul wg. Abküssen

Hier in Spanien ist es völlig normal das zum Abschied z.B. in der Guarderia meine Tochter Ihrer "Kindergärtnerin" einen Kuss auf die Wange gibt! Es war für mich am Anfang sehr befremdlich, aber die Spanier sind nun mal so!

Wenn sich zwei wildfremde Frauen vorsgestellt werden, dann gibt man sich auch je einen Wangenkuss (also die Wangen schnell aneinanderdrücken) auf jede Seite!

Und wenn wir in Deutschland sind, und wir jemanden kennenlernen oder treffen, die Lea nicht so gut kennt, dann hält sie automatisch die Wange hin! *kicher* Total süß! Sie kennts halt nicht anders! Ist sogar manchmal enttäuscht das nix passiert! *schmunzel*

Aber zwingen würde ich sie auf keinen Fall, und wenn sie sich beschweren würde, dann würde ich auch für sie Partei ergreifen und bitten das zu unterlassen!

Wenn ich das so überlege, dann sind die Deutschen was das angeht ja ganz schön steif! *grübel* Wenn das in D jemand macht, dann muss man ja schon Angst haben eine Anzeige beim JA zu bekommen! *schreck*

Sind wir Deutschen denn so Gefühlskalt????

Simone-D
mit GG-D, Lea-D, Luke-D(aber geboren in E) in E lebend!

 
5 Antworten:

Re: @deryagul wg. Abküssen

Antwort von deryagul am 08.10.2007, 23:44 Uhr

Hallo Simone,
das ist hier genauso. Wenn ich hier einer Frau vorgestellt werde, dann mache ich es genau so mit dem Wangenkuß, das ist in der türkischen Kultur auch so, und ich finde es auch gut. In D ist halt manches etwas steif, da bin ich ganz deiner Meinung. Nur bei Kleinkindern finde ich es etwas anders, denn sie wollen manchmal perdu nicht küssen und machen dann ein riesen Theater, wenn sie dazu gedrängt werden, wie z.B. Berfin.
Wie alt ist denn deine Lea?
Viele Grüße aus der Türkei
Derya mit Mann TR und 2 Mädels 2+11

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @deryagul wg. Abküssen

Antwort von smonie am 09.10.2007, 11:00 Uhr

Hallo Derya,

Lea wird demnächst 4 und Luke 1 Jahre alt!

Und wenn Du das so erzählst, da fällt mir ein, das Luke auch immer ganz irritiert guckt wenn Ihm quasi jede Frau so im vorbeigehen über den Kopf streichelt oder in die Wangen kneift! *schmunzel* Ich bekomme das schon gar nicht mehr bewusst mit! *grins* Ich find´s herrlich und das wird mir in Deutschland wahrscheinlich fehlen!

Mone-D
mit Lea-D und Luke-D (geb. in E) in E

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @deryagul wg. Abküssen

Antwort von deryagul am 09.10.2007, 22:07 Uhr

Habt ihr vor, wieder nach Deutschland zurückzukehren? Ist dein Mann auch Deutscher?
Gruß Derya

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @deryagul wg. Abküssen

Antwort von smonie am 10.10.2007, 13:07 Uhr

Ja - GG ist auch Deutscher und Ja - Ende des Jahres gehen wir zurück nach Deutschland oder in die USA. GG war nur für ein paar Jahre hierherversetzt worden und nun gehts weiter! Wissen aber halt noch nicht wohin! Sind momentan sehr gespannt!!!!

Da fällt mir ein Istanbul ist uns auch angeboten worden! *schmunzel* Haben wir aber aufgrund einer weiteren Fremdsprache abgelehnt, es war schon heavy genug in dem Alter spanisch zu lernen! *lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @deryagul wg. Abküssen

Antwort von deryagul am 10.10.2007, 15:09 Uhr

Ihr wißt gar nicht, was ihr da verpaßt :-)
Es ist sooooo schön in der Türkei. Allerdings ist Istanbul schon eine riesige, laute, hektische Stadt, da möchte ich auch nicht gerne wohnen, bei uns hier in Izmit oder in Adana, wo mein Mann herkommt, ist es noch schöner.
LG Derya

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.