Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MichaelaPo am 11.03.2008, 22:08 Uhr

wie ist eigentlich euer Deutsch???

Hallo

jetzt interessiert mich noch ne Frage: Ich lebe nun seit 15 Jahren in Malta und musste da am Anfang erst mal "gescheit" englisch lernen ( das bisschen Schulenglisch hat fuer den Urlaub gereicht, aber nciht fuer ein Leben und Arbeiten auf Malta). Seit Jahren versuche ich auch maltesisch zu lernen. Ich kanns gut verstehen, kenne alle "grammatikalischen Regeln" und kann auch Saetze bilden. Aber es ist einfach soviel einfacher, dann einfach in englisch zu sprechen, so dass die Uebung im Sprechen einfach fehlt.( bin und war auch immer schlecht in Sprachen!!!)
Ich merke aber seit ich mich am Anfang auf Englisch konzentrieren musste, dass mein deutsch immer schlechter wird.Klar kann ich noch fliessend sprechen, aber oft fallen mir die richitgen Worte nicht mehr ein usw.
Kennt ihr das?
Michaela

 
10 Antworten:

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von AnnieFaulkner am 12.03.2008, 2:48 Uhr

Wenn ich wenig deutsch spreche, muß ich auch nach Worten suchen. Die sind dann eben ein wenig weiter hinten im Gehirn-Regal bis ich wieder mehr deutsch spreche.

Hast du wenigstens eine deutsprachige Bekannte mit der du dich ab und zu mal treffen kannst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von DK-Ursel am 12.03.2008, 10:27 Uhr

Hej allesammen!

Nee, das kenne ich gar nicht, lächel.

Deshalb wäre es mir auch völlig unmöglich, mit meinen Kindern Dänisch zu sprechen.

Dänsch ist und bleibt für mich eine Fremdsprache, meine 1. Fremdsprache inzwischen, die ich - das darf ich wohl sagen - sehr gut beherrsche, aber eben niemals so gut wie meine deutsche Mutersprache, die mir auch eine echtes Bedürfnis ist.

ich bin allerdings auch nicht mehr berusftätig und bewege mich daher auch nicht den ganzen Tag ununterbrochen in der Umgebungssprache, sondern schalte nach Bedarf (problemlos) um.

Zu Anfang meines dänischen Lebens gab es immerhin schon deutsches Fernsehen, inzwischen ist das Internet dazu gekommen und seit 3 Jahren sogar eine deutsche Freundin in der Nähe, die ich über das Internet gefunden habe - im Kontakt mit ihr habe ich aber EINMAL MEHR gespürt, wie wichtig die deutsche Sprache mir ist.

Wichtig ist für die, denen es anders geht, daß sie soviel wie möglich Kontakt mit der Sprache haben und sie pflegen - nur so bleibt sie lebendig.

Das paßt ja auch zu dem Spanisch-Thread weiter unten. Keine Sprache wird auch nur annähernd auf Fremdsprachenniveau gelernt, wenn man einmal die Woche zum Unterricht geht!
Keine Sprache wird aber auch so am Leben gehalten!


Gruß - hej-hej
Ursel, DK
Mutter dt., Vater dän.
mit 2 Töchtern (1992/1996) - fließend in 2 Muttersprachen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von michou am 12.03.2008, 11:55 Uhr

grins..ich kenne das nur zu gut..als ich wieder nach d kam, nach 10 jahren ausland hat es schon bissl gedauert bis ich wieder anständig sprechen konnte..sprachen entwickeln sich halt auch weiter..grad die alltagssprache und das hat mir gefehlt..aber eine muttersprache kommt nach ner zeit wieder "zurück"..ich glaube man verlernt sie nie ganz..habe damals sogar nicht mehr auf deutsch gedacht und geträumt auch nicht..grüsse michou

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von paul+rike am 12.03.2008, 13:20 Uhr

hmmm. mein Frz wird auch immer schlechter aber seitdem ich den Französischkurs wieder anbiete, geht es wieder berauf. Mien Dutsch finde ich perönlich nicht so toll, ich mache immernoch viele Fehler, es nervt mich sehr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oh ja:(

Antwort von kikipt am 12.03.2008, 22:32 Uhr

zu hause wird nur deutsch gesprochen aber immer wieder faellt mir auf das mir irgendwelche woerter einfach nicht mehr einfallen, redewendungen entfallen etc.
tja, das ist leider so wenn man jahrelang im ausland lebt...
aber da ist mir das schoene wetter hier um einiges wichtiger..

Cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von deryagul am 12.03.2008, 23:23 Uhr

Hallo Michaela,
es kommt ab und zu vor, daß mir ein Wort zuerst auf türkisch einfällt anstatt auf deutsch, aber nicht besonders oft obwohl mein Türkisch sehr gut ist. Ich versuche möglichst viel mit Deutsch zu tun zu haben, telefonieren, Internet, Bücher, deutsche Bekannte hier besuchen usw.
Viele Grüße aus der Türkei
Derya

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist eigentlich euer Deutsch???

Antwort von lakotagirl am 13.03.2008, 1:50 Uhr

ich lebe seit ueber 8 jahren in den usa.
mein mann hat erst kuerzlich gemeint ich sprech nun viel besser englisch als bei meiner ankunft und fang an den akzent zu verlieren....trotzdem muss ich noch immer manchmal nachschaun was ein wort auf englisch heisst. auch mein wiener akzent kommt noch durch, speziell wenn ich ganz spontan was sagen will oder mich aufreg.
englisch wird halt immer meine zweitsprache sein.
schaut euch nur den arnold an....wielang ist der nun in den usa und er hat auch noch immer den steirer akzent.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lakotagirl

Antwort von paulchen71 am 13.03.2008, 15:35 Uhr

Stimmt. Ich bin auch schon 6 Jahre in den USA und habe und behalte! meinen dt. Akzent. Es gibt hier zwar Kurse, damit man seinen Akzent verlieren kann. Hatte ich auch kurz mal dran gedacht, es zu machen. Aber jetzt stehe ich dazu ;-). Die Amerikaner sind immer ganz angetan und ich habe noch keine schlechten Erfahrungen damit gemacht ;-).

LG Paulchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

paulchen

Antwort von Mamausa am 14.03.2008, 18:13 Uhr

Hallo,
es gibt Kurse, um den Akzent zu verlieren? Das ist ja ein Ding! Hast du mal einen Link dazu?
Mein Deutsch ist urbriegens immer noch sehr gut, Englisch ist und bleibt Fremdsprache.
LG
Bettina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Seit 18 J in USA und mein deutsch ist so gut wie immer.

Antwort von CIaudiaUSA am 17.03.2008, 17:45 Uhr

Gruss
Claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Eine blöde Frage an die Deutschsprachler (beide)..

.... ich hoffe das hört sich nun nicht zu dämlich an. Aber da wir auch auswandern wollen in etwa 3 Jahren nach San Diego (aber das glaub ich erzählte ich schon gibt es in Amerika Dialekte? Blöde Frage ja sicher. Aber ich schau mir meine DVDs nur auf englisch an (auch zum ...

von joso1 01.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

deutsch-englisch zu Hause?

Mein Mann ist Amerikaner und ich Deutsche. Mit meinem Sohn (2 1/2) spreche ich nur deutsch, mein Mann mit ihm englisch mit ein paar Worten deutsch ;-). Waere es hilfreich fuer meinen Sohn, wenn ich mit meinem Mann zu Hause deutsch spreche und er wuerde mir dann in englisch ...

von paulchen71 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

deutsch und arabisch

Ich bin Deutsche mein Mann Tunesier ich will das unsere Kinder zweisprachig aufwachsen Mein Sohne 3 Jahre und 3 Monate spricht Deutsch weil ich nur Deutsch kann :-) Mein Mann spricht auch Deutsch mit Ihm weil er das schon versteht und alles macht was man sagt aber ich ...

von sabine023 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

Deutsche VCD`s wie kommt man da ran

Hallo, hier bei uns in der Türkei sind die meisten Filme nicht auf DVD sondern auf der einfacheren Form davon VCD. Wie haben auch nur einen VCD spieler, der an unserem Fernseher angeschlossen ist, damit kann man zwar auch Musik CD´s und MP3 hören aber keine DVD`s sehen. Ich ...

von deryagul 17.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

dänisch - deutsch Übersetzung

Falls hier jemand Dänisch kann bitte ich um Übersetzung, sinngemäß, denn Grammatil ist sicher fehlerhaft. Wäre super nett. Hab keinen Schimmer ;) Ich habe nach einem Online-Übersetzer Deutsch-Dänsich un umgekehrt gesucht aber finde nur einzelne Wörter keinen Übersetzer für ...

von mamafürvier 14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

Deutsche Kinderfilme/Serien ab 4 Jahren?

Hallo, mich würde mal interessieren, welcge deutschen Filme oder Serien Ihr für Kinder ab 4 Jahren empfehlen könnt (und wo es die evtl. zu kaufen/bestellen gibt)? Unser älterer Sohn ist vier und ich dachte, z.B. "Heidi" sei eine der Kinderserien, die er schon gucken ...

von MM 03.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

sohn (D/E) spricht trotz d. eltern kaum deutsch...

hallo zusammen, wir leben seit 4 jahren in england. mein mann und ich sind beide deutsch und sprechen nur deutsch zuhause. unser sohn (3,5) geht seit längerem in den kindergarten (3 volle tage), wo er natürlich nur englisch zu hören bekommt. man könnte meinen, sein ...

von nickys 31.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

@ aninamama + andere in Italien lebende Deutschspr

Kennt ihr IDA-Italien? Wir sind eine Gruppe von Leuten aus dem deutschsprachigen Raum, die nach Italien ausgewandert sind oder auswandern wollen. Wir tauschen uns ueber alles moegliche aus. Wo bekomme ich was, wie funktioniert..., muss mal Luft ...

von germanit1 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

Deutsch/Slowakisch. Viele Fragen

Ein Hallo an alle in diesem Forum. Unser kleiner Sohnemann ist am 26.10.2007 in Deutschland auf die Welt gekommen. Nun ist er also ca. 2,5 Monate alt. Meine Frau ist Slowakin und wir wollen den Kleinen zweisprachig erziehen und aufwachsen lassen. Deshalb spricht meine Frau ...

von DtSKPapa 04.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deutsch

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.