Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gregory3103 am 24.04.2003, 22:13 Uhr

Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Bei uns in Essen soll demnächst eine Internationale School eröffnet werden und mich würde interessieren, wer schon davon gehört hat. Oder noch besser, besucht vielleicht eines Eurer Kinder eine Int. School hier in Deutschland? Bin über jeden hinweis dankbar...

 
7 Antworten:

Nee, nur in Frankreich

Antwort von Yara am 25.04.2003, 14:24 Uhr

Hallo, in Deutschland kann ich Dir leider nicht weiter helfen, aber ich beabsichtige, meine beiden Söhne auf eine internationale Schule hier in Frankreich zu schicken, die ausserdem praktischerweise unweit von meiner Arbeitsstelle liegt.
Bei uns gibt es den englischen Zweig, den deutschen und ich glaube niederländischen. Die Kinder sind bis 16.30Uhr in der Schule (normal in Frankreich), anschliessend wird eine Betreuung angeboten, die von Sport über Musik usw. geht, also recht attraktiv für die Kinder ist. An die Grundschule (Ecole primaire) ist dann die weiterführende Schule angegliedert, die auch tolle Wochenendfreizeiten organisiert. Hier in meiner Firma haben viele gemischte Familien Ihre Kinder auf der Schule, sie geniesst einen excellenten Ruf.
LG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von Anne in DD am 26.04.2003, 12:54 Uhr

Eine internationale Schule gibt es hier in Dresden. Unsere Kinder gehen nicht dahin, es kostet wohl €10.000 im Jahr. Ich habe durch Bekannte gehört, dass die Qualität nicht dem Preis entspricht. Wo es hier angefangen hat, waren die Räume wohl nicht kindgerecht, die Lehrer nicht alle entsprechend ausgebildet. Jetzt soll es aber besser sein.

Trotzdem ist es nicht wirklich sinnvoll für Kinder, die zu Hause englisch reden, weil die meisten Schüler Englisch als Fremdsprache lernen, Deutsch wird auf dem Spielplatz gesprochen. Die übrigen Schüler haben Eltern, die nur kurze Zeit in Deutschland arbeiten, d.h. die Kinder können keine langfristige Freundschaften schliessen, es gibt keine Kontinualität.

http://www.dresden-is.de/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von Mariakat am 26.04.2003, 15:36 Uhr

Es gibt in Starnberg eine Int. School. Wie sie ist weiss ich nicht, allerdings weiss ich, dass sie sehr teuer ist. Der Sohn einer Freundin soll dort hingehen, aber bezahlen tut es die Firma (sind Amis).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von spiky73 am 30.04.2003, 6:15 Uhr

auch im rhein-main-gebiet gibt es eine internationale schule, und zwar in oberursel. da ich eine zeitlang neben der schule gearbeitet habe, sind mir natürlich die ganzen kinder aufgefallen, die dort hingehen.

über die qualität kann ich nichts sagen, aber mir wurde von kollegen erzählt, dass halt viele kinder von reichen/neureichen/diplomaten/ausl. bankern dorthingehen. die schulgebühren sollen wohl bei 800 DM pro monat gelegen haben (€ weiss ich nicht), bei einem 2. oder mehreren kindern kriegt man wohl rabatt. die meisten kinder, die dorthin gingen, haben auch in der u-bahn englisch miteinander gesprochen.
übrigens gibt es auch eine website, vielleicht mal über yahoo oder google suchen.
liebe grüsse,
martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von Bibi75 am 30.04.2003, 19:14 Uhr

Hallo,
es gibt auch noch eine englischsprachige / internationale Schule in Koeln (St. Georges School) und dann noch die Independent Bonn International School und die International School of Düsseldorf. Kostet natuerlich alles aber guck doch mal im Internet. Da findeste echt viel
LG Bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von Tellervo am 05.05.2003, 7:58 Uhr

Meine Schwester und Ich hatten die Möglichkeit 4 Jahre die "Frankfurt International School - FIS" zu besuchen. Ich kann nur dafür sprechen, weil dort eine internationale Atmosphäre herrscht. Ich hatte Freunde aus aller Welt, Japan, Korea, Australie, Italien, Irland, England, Schweden, Holland und natürlich auch Deutschland; Zu den meisten habe ich nach 15 Jahren immernoch Kontakt. Meine Schwester und ich sind selbst gebürtige Finnen (Finnland). Ich weiß, dass diese Schulen sehr teuer sind und dass wir auch nur dort hingehen konnten, weil die Firma, für die unser Vater gearbeitet hat, die Schule bezahlt hat. Aber ich bin sehr froh diese Möglichkeit gehabt zu haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Int. Schools in Deutschland?

Antwort von gregory3103 am 11.05.2003, 10:31 Uhr

Hallo Leute!!
Vielen Dank für Eure Tipps und Erfahrungen. Wir haben nächste Woche einen Gesprächsabend und ich bin mal gespannt was dabei so rauskommt. Also, bis demnächst Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.