Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von miro am 03.02.2004, 22:46 Uhr

Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Hallo,
ich bin griechin und mein Freund Deutscher.
Wir wollen, das unsere Maya beide sprachen
kann.

Leider spreche nur ich griechisch und habe
sonst niemanden, mit dem ich griechisch
sprechen kann.

Meine Eltern leben schon lang in Grichenland.


Würde mich über Mailaustausch und vielleicht
treffen wen ihr auch aus Stuttgart sein sehr
freuen.


lg miro

 
7 Antworten:

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von tina7106 am 04.02.2004, 15:56 Uhr

hallo,
na entlich mal jemand der seine kinder griechisch -deutsch erzieht.
ich bin deutsche und mein freund grieche.
wir haben eine kleine tochter sie heisst dimitra.melde dich doch mal wenn du lust hast
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von miro am 05.02.2004, 22:29 Uhr

Hey, super!

na dann können wir uns ja darüber austauschen.
Wie macht ihr das genau?
Ich versuch es mit nur griechisch und mein
Freund mit nur deutsch.

lg miro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von tina7106 am 06.02.2004, 9:18 Uhr

kali`mera miro
schön das du dich gemeldet hast,denn es gibt hier nicht soviele deutsch-griechische familien.
na da dimitra natürlich tags über bei mir ist reden wir fast nur deutsch.
das was ich auf griechisch kann rede ich auch mit ihr.
ansonsten redet mein partner natürlich viel griechisch mit ihr und sie ist sehr viel bei oma und opa zusammen,die natürlich nur griechisch reden.
ich finde es bemerkenswert wie so kleine kinder 2 verschiedene sprachen lernen.
ja und hin und wieder nehmen wir sie auch mal mit in´s griechische cafe dareden ja auch alle griechisch mit ihr.
wie du siehst hat sie viele möglichkeiten griechisch zu lernen.
lg tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von miro am 09.02.2004, 11:57 Uhr

Hallo Tina,

dahabt ihr es aber viiel besser als wir.
Ich müch mich richtig ab nur griechisch zu
reden und meine Freund kann auch schon
einiges, aber so fließend wirds noch nicht.

Es gibt hier auch griechische Cafes aber da
wird soviel geraucht und deswegen gehe
ich da erstmal nicht hin.

Auserdem ist unsere Maus gerade 5 Monate jung. Da haben wir noch ein wenig Zeit,
uns das Griechische besser anzueigenen.

Werde mal sehn ob ich griechisches Fernsehn
empfangen kann, dann ist es auch schon ganz hilfreich!

Viel Freude mit eurer Kleinen
lg miro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von tina7106 am 09.02.2004, 12:30 Uhr

huhu miro
na wir gehen ja auch nicht abends mit dimitra ins griechische cafe sondern nur mittags und da ist ja kaum was los,denn wie du ja weisst feiern die griechen erst nachts richtig.
ich muss sagen ich liebe es mit den griechen zu feiern.
so viel griechisch kann ich leider auch noch nicht,ich finde auch das es sehr schwer ist zu lernen,nur dimitra fällt es zum glück nicht schwer.
aber sie kennt die sprache ja uch von anfang an.
dieses jahr fahren wir das erste mal nach athen ich war ja noch nie in griechenland ich freue mich schon richtig.
und dimitra wird dieses jahr noch griechisch getauft bin ja mal gespnnt wie so eine taufe abläuft.
so hoffe das du dich mal wieder meldest.
lg tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von miro am 11.02.2004, 10:26 Uhr

Hallo Tina,

gute Idee mit Mittags mal rein gehn ins Cafe.
Werd ich bei der nächsten Gelegenheit tun.

Griechenland wird dir sehr gefallen wobei
ich selbst Athen ein wenig anders seh. Ziemlich dreckige Stådt, leider. Sie sollten echt mal was gegen ihren Müll und Autos tun!

Naja, sonst ist es wunderbar!

Eine griechische Taufe ist was ganz besonderes. Es wird dich verwundern, aber die Babys werden ganz ins Wasser gedaucht,
3x und dann wird ein Löcken abgeschnitten
und mit öl kreuze auf Sirn,Hände, Füße gemalt.

Wird bestimmt schön werden, ich freu michauch schon auf unsere Taufe, leider haben wir noch keine Taufpatin.

Undberichte mir wie es war!!!
Mail mir dann auch, falls es lange ist bis danin.

Bis bald miro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer erzieht auch greichisch-deutsch?

Antwort von proufo am 05.05.2004, 22:35 Uhr

Hallo Tina und Miro !
Endlich finde ich mal jemanden ,mit den gleichen Problemen.
Ich bin Deutsche und mein Mann Grieche.
Meine Tochter ist 4 Jahre alt und mein Sohn 11 Monate.Meine Tochter versteht jedes Wort griechisch,nur leider spricht sie nur wenige Wörter griechisch.Ich hoffe das ändert sich noch,wäre ja sonst schade.Ich habe aber auch sehr viel dazu gelernt und verstehe eigentlich fast alles was mein Mann mit ihr redet.Griechisches Fernsehen haben wir auch,aber mir sprechen die dort zu schnell.
Viele liebe Grüße
Kuku

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.