Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mistinguette am 04.09.2006, 15:48 Uhr

Unsere Tochter ist schon da und ....

seitdenn spricht unsere 4 J Große fast nur noch französisch mit dem Baby und mit mir teilweise auch!
Ich bin begeistert.
Der Ankunft des Babys war zwar zuerst nicht direkt nach Plan, sondern 3 Wochen zu früh inkl. Verlegung in die Kinderklinik wegen "Anpassungsschwierigkeiten".
Seit einer Woche ist sie (es ist ein Mädchen)aber unter uns zu Hause und Oh! Wunder unsere Große spricht Französisch mit ihr.
Habt ihr dies auch bei Euch beobachten können?
Bis bald mit mehr.

 
8 Antworten:

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von paulita am 04.09.2006, 18:22 Uhr

GLÜCKWUNSCH!
Ich freue mich sehr für Euch.
Wir warten noch - haben aber auch theoretisch ca. 7 Wochen vor uns....
also, genießt diese erste besondere Zeit miteinander
Paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von oriane am 04.09.2006, 18:35 Uhr

Hallo Mistinguette!
Felicitaions zum Baby!!! Das ist ja cool, dass die Grosse auf fanzösisch redet!!! Bei uns war es nicht so aber es gibt auch einen geriegenen Altersunterschied. Matthias war erst 18 Monate alt, wenn sein Bruder zur Welt gekommen ist.
Aber ich stelle es mir total süß vor!!! Genieß diese Zeit... Wer weiß, ob es halten wird!
Grosses bises
Oriane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von deryagul am 04.09.2006, 21:52 Uhr

Hallo,
erstmal ganz herzlichen Glückwunsch zu eurer Kleinen. Wünsche euch eine gute Kennenlernzeit.
Ich hätte es auch gerne gehabt, daß meine große Tochter (10) mit der Berfin (fast 1) deutsch (meine Sprache) spricht, sie spricht aber immer türkisch (Umgebungssprache) mit ihr, meint das wäre für sie einfacher, und das glaube ich ihr sogar.
Viele Grüße
Derya

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von galia am 05.09.2006, 9:33 Uhr

Beste Glückwünsche!! Das klingt doch super! Offenbar empfindet Eure Große Französisch doch als etwas ganz Persönliches, und das Baby eindeutig als eine von Euch ;-), mit der man 'seine' Sprache spricht.

ganz liebe Grüße und beste Wünsche für die ganze Familie,
galia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Herzlichen Glückwunsch!

Antwort von susi754 am 05.09.2006, 12:22 Uhr

Bei Freunden von uns war das anfänglich auch so: die Große wollte die Kleine bemuttern, und da die Mutter deutsch (in Frankreich) mit der Kleinen sprach, hat sie sich auch wie eine Mutter verhalten und deutsch gesprochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von jojo am 05.09.2006, 21:24 Uhr

salut Mistinguette !!
Toutes mes felicitations pour la naissance de ta petite fille. Notre petit Lukas est aussi parmi nous (cela fait deja 5 semaines !!!Que le temps passe vite !!). Il est ne le 31 Juillet.
Julian (2 ans) parle aussi francais avec Lukas (de temps a autre aussi allemand) et lui chante deja "fais dodo". C est trop mignon !! Quand est née ta petite fille ?

Gros bisous.....Jojo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von Canaren am 06.09.2006, 10:50 Uhr

Herzlichen Glueckwunsch und alles Gute fuer Dich und Deine Familie,Kati

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsere Tochter ist schon da und ....

Antwort von 2kleineFranzosen am 06.09.2006, 15:57 Uhr

Eh bien aussi de ma part félicitations ! Je trouve ca super que ta fille parle francais avec le bébé. Je pense moi aussi qu'elle t'imite...

A plus,
Sylvain

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.