Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von michou am 19.06.2007, 11:12 Uhr

umfrage:kosenamen

hallihallo zusammen!
lese hier meist nur still mit, aber das mit wachsender begeisterung..mein kleiner schatz wird deutsch-englisch erzogen und wir haben auch viele bekannte mit allen möglichen sprachen..mich würde interessieren was für kosenamen ihr für eure süssen benutzt? finde es einfach interessant was für niedliche wörter es in verschiedenen sprachen dafür gibt, die vom klang her doch meist schon viel liebe und gefühl rüberbringen..liebe grüsse dom und "munchkin" aidan

 
15 Antworten:

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von alemana_mex am 19.06.2007, 12:28 Uhr

Unsere Kleine wird deutsch-spanisch erzogen und wir haben so einige Kosenamen. Kommt darauf an ob sie gerade etwas angestellt hat ;)

Aber der bevorzugte ist:
Cachetona

alemana_mex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von funda am 19.06.2007, 12:55 Uhr

unsere tochter wird deutsch - türkisch erzogen. sie heisst Tuana; als kose namen benutzen wir meistens Tunisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von JenL am 19.06.2007, 12:59 Uhr

Unser Sohn wird Deutsch - Schwedisch - Englisch erzogen.

Kosenamen haben wir folgende:

Schatz, Sweetie, Sweetiepie, Honey, Sweetheart... err.. mir fällt gerade auf, wir haben keine schwedischen Kosenamen für ihn :-) Da weiss mein Mann bestimmt mehr, aber da ich ja kein schwedisch mit Ian rede, fällt mir da momentan gerade nichts ein :-)

Jennifer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von ElliMcBeer am 19.06.2007, 13:27 Uhr

Hi,

wir erziehen deutsch-niederländisch und meine Große ist seit jeher mein:
konijntje = Kanninchen
und die Kleine mein
kikker = Frosch
Ausserdem sind beide meine
zonnestraaltjes = Sonnenstrahlen


Aber meist heissen sie wie sie heissen ;-) also Lili und Emi, bzw. EMi heisst meist Fritzi weil sie so frech ist ....
Groetjes,
Elli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Eleanamami am 19.06.2007, 15:01 Uhr

Eleana wächst mit deutsch-griechisch auf und wir nennen sie oft
Agapi mou ( meine Liebe)
polaki mou ( mein Vögelchen)
oder einfach Mausebär ;-))))

LG Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Niamh am 19.06.2007, 15:12 Uhr

Hallo,

witzige Frage und spannenden Antworten!! Unsere Tochter wird deutsch-englisch-portugiesisch aufgezogen. Mein Mann sagt "linda Mali", "linda princesa" oder Malinja (phonetisch) - was so viel heißt wie wunderschöne Mali oder wunderschöne Prinzessin bzw. einfach eine Koseform von Mali ist! Ich nenne sie honey, sweetie, sweetiepie, Süße oder Schatz (oh, ganz schön viele... vielleicht sollte ich öfter mal einfach nur Mali sagen...). Nur Hase, honeybun oder honeybunny ist für meinen Mann reserviert ;-) (oh man, gut, dass sein Deutsch nicht so super ist und er das hier nicht lesen kann - das würde seine brasilianische Männerehre doch arg kränken ;-)!!)

LG aus London

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von trixi1310 am 19.06.2007, 15:22 Uhr

Unsere Tochter wird D-Nl erzogen.

Mein Mann sagt immer :
meisje= Mädchen
papa beer= Papas Bär
Loulou=von Louise

Ich sage meistens:
mullemaus, Mamas Mops oder auch Loulou

LG trixi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von smonie am 19.06.2007, 16:32 Uhr

Wir leben in Spanien und sprechen aber mit den Kids nur deutsch! Wenn ich das hier allerdings so lese, dann sollten wir uns auch mal spanisches einfallen lassen!

Guapa oder Guapo (Hübsche / Süße)
Chico (ist hier allerdings meistens abfällig gemeint wenn das jemand sagt)

Im Krankenhaus hat meine Bettnachbarin Ihren Sohn immer "mi corazon" (mein Herz) genannt! Das fand ich auch supersüß!

Und ´ne sehr liebe Freundin nennt mich "ratonito" (verniedlichung von Maus).

Bin gespannt auf die anderen Antworten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Canaren am 19.06.2007, 17:29 Uhr

wir nennen sie oft pequeña oder señorita culito pañal (señorita windelpo)...das wird sie uns spaeter sicher mal vorwerfen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von AnnieFaulkner am 19.06.2007, 20:16 Uhr

Mein Mann nennt Pauline "Pau-lien-chen!" und ich sage meist "bumble" kurz für bumble bee (Hummel).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: spannend..

Antwort von michou am 19.06.2007, 21:05 Uhr

..schön dass so viele geantwortet haben..ist einfach lustig zu hören was jeder sich hat einfallen lassen..*freu*.. schönen abend noch an alle..dom

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Karina71 am 20.06.2007, 6:07 Uhr

Ebenfalls Deutsch-Englisch...

Mein Sohn ist bei mir "Schatzibaer", oder einfach "Baerle"... Mein MAnn nennt ihn nur beim NAmen.

Dafuer nennt er unsere Kleine Sugarbean, ich nenn sie MAusele oder Mausi...

Lieben Gruss, Karina
Mit Adam und Mara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von emres am 20.06.2007, 22:52 Uhr

unser sohn wächst deutsch-türkisch auf. er heißt emre. mein mann hat viele kosenamen.
zum beispiel tombis(tombisch ausgesprochen) eine liebgemeinte form von dickerchen, oder mops.
oder emrosch(verniedlichung des namens)
yavrum(junges von tieren)
bei mir heißt er emre, mein schatz, mein süßer.
oder hamsterchen, allerdings stammt das noch von den ersten zeiten, als er so ein doppelkinn hatte, dass man seinen hals nicht mehr sah.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Eileen am 22.06.2007, 11:51 Uhr

Unser Sohn wird NL-D erzogen :

Bolje - Bolleke (Kosename, Flämisch)
Schlingele - D, weil er ein Räuber ist

Das "Bolje" hat sich so eingebürgert, daß sogar meine Schwiegermutter es benutzt hat obwohl sie D ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: umfrage:kosenamen

Antwort von Marlen/Azad am 22.06.2007, 12:24 Uhr

Unser Sohn wird Deutsch-Kurdisch erzogen und heißt Azad.

Mein Mann ruft ihn immer Kero=Eselchen, oder Cano(Dschano gesprochen)= Seelchen oder einfach Fistik=Pistazie, ist wohl ein Kosewort, aber frag mich nicht warum.
Bei mir ist er mein Sisko(Schischko gesprochen)= dickerchen, oder einfach meine Maus, achja und die Großeltern nennen ihn Cev rasé mîn( Dschaw rasche min gesprochen)=mein Schwarzauge
Bei meiner Mutter ist er einfach "Schnütie", weil er als Baby immer so eine Schnute gezogen hat.

LG von Marlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.