Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Si+Jo+Jo+Fr am 15.02.2008, 13:48 Uhr

Typisch Amis....*kopfschuettel*

Mein Sohn hatte als EINZIGER in der ganzen Klasse SELBSTGEBASTELTE Valentinskarten!!! Und er sagte, dass ER ALS EINZIGER eine fuer die Lehrerin hatte.

Alle anderen hatten sich die ueblichen fertigen gekauft, die dann SO aussehen: klein, schon perforiert zum praktischen auseinandertrennen, mit Superman oder Star Wars Bildern drauf, mit 2 Zeilen (fuer: und von:) und Anakin sagt dann in einer Sprechblase: "Happy Valentine's Day" oder "May your Valentine's Day be teriffic" .....achja und eine billige Suessigkeit ist meist auch schon dran festgeklebt.

Ich habe auch letztes Jahr schon Baukloetze gestaunt und frage mich allen ernstes: WAS HAT DAS MIT VALENTINE"S DAY ZU TUN???

Typisch Ami eben, da faellt mir nix mehr zu ein!

Doch: MEINE KINDER werden auch in Zukunft ihre Karten selber basteln!

In der Grundschule isses halt so ueblich, dass die Kinder Karten austauschen, spaeter nicht mehr. Also wird Frederik auch die naechsten 3 Jahre selber basteln. Und er hatte auch sooo einen Spass dran!!! Hat sogar in jede Karte "Happy Valentine"s Day" geschrieben und seinen Namen (22 Karten!) und eine Karte hat er sogar fuer seine Miss Peggy gemacht, seine Mentorin bei der Nachhilfe! Als wir nach der Nachhilfe heimgingen, meinte Frederik: "Die hat sich aber lang gefreut!" Laughing Miss Peggy war auch hin und weg und hat jedem der ihren Weg kreuzte, die Karte gezeigt und sich gross bei Frederik bedankt!

Wir haben in jede Karte ein Minituetchen M&M reingeklebt, also was gscheits! *Basta* Von den Karten der anderen Kinder, hatten noch nicht mal alle Kinder SELBER die Namen draufgeschrieben, obwohl die Lehrerin das auf dem Elternbrief erwaehnt hatte. Frederik hat alles alleine geschrieben! Nur beim Basteln hab ich bissi mitgeholfen Ausgestanztes aufzukleben. Das war ein wunderschoener Vormittag fuer uns beide, den wir sehr genossen haben!!!

Amis *kopfschuettel* da faellt sogar mir nichts mehr ein!


Aufkleber oder so sind auch eine gute Idee! Aber da unsere ja schon 1.Klasse sind und es "nur" innerhalb der Klasse gemacht wird, sind es nicht soviele Suessigkeiten, von daher war das ok.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.