Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Yvonne2004 am 26.02.2003, 9:59 Uhr

SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Hallo,
wir (Papa Franzose, Mama Deutsche und Camille fast 1 J.) leben zur Zeit noch in Paris und haben vor in den Süden Frankreichs (13 - 83 / Provence allgemein) zu ziehen. Ich glaube hier im Forum waren schon mal Beiträge aus der Region. Vor allem Eure Erfahrungen im Bereich Job, Anzeigen, Wohnung, Freundeskreis, etc. würden mich interessieren. Gibt es hier jemand der ein bisschen von seinen Erfahrungen erzählen kann? Yara, Dich hatte ich hier schon mal gelesen. Du lebst an der Côte d'Azur??
Merci und bis bald,
Yvonne

 
6 Antworten:

Re: SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Antwort von Yara am 26.02.2003, 17:39 Uhr

Ja, hallo, ich wohne in der Tat an der Côte d'Azur (also im 06).

Allerdings weiss ich nicht so recht, was ich Dir jetzt schreiben soll. Wir sind auch ehemalige Pariser (Vincennes), haben den Sprung vor 2 Jahren gemacht, als mein Mann ein Jobangebot in Monaco bekam. Ich bin 2 Jahre zuhause geblieben (mein Kleiner war damals gerade 5 Monate alt), was den sozialen Kontakten sehr förderlich war, wir haben hier inzwischen einen grösseren Bekanntenkreis als wir es in Paris hatten.
Jobmässig habe ich seit Juni 2002 wieder angefangen zu arbeiten, aber was soll ich Dir da sagen ? Die Löhne sind niedriger als in Paris, die Lebensqualität wiegt aber vieles auf. Die Côte d'Azur ist natürlich sehr teuer, was die Lebenserhaltungskosten und die Wohnungen angeht, wenn es jobmässig möglich ist, würde ich ohnehin lieber ins Var ziehen, aber da findet sich für meinen Mann (Börse) kein Job, für mich (parmazeutische Industrie) auch nichts. Wenn Ihr in die Nähe von Marseille/ Aix zieht, dann dürftet Ihr wieder jobmässig Angebote haben, aber da werden die Wohnungspreise offensichtlich auch wieder teurer. Aber es hängt natürlich sehr von Euren Berufen ab. Frag einfach nochmal nach, wenn ich irgendwas unbeantwortet liess.
Aber Fazit in jedem Fall : Wir waren letzte Woche mal wieder in Paris, und sind uns doch einig, dass wir nie wieder zurück wollen !!!
LG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Antwort von Yvonne2004 am 27.02.2003, 9:25 Uhr

Vielen, vielen Dank Elke für Deinen Beitrag. Wir wohnen übrigens in Saint Mandé! Die Situation ist bei uns die, dass ich wahrscheinlich bis Ende des Jahres meinen Job hier gekündigt bekomme, da meine Firma nach Amiens zieht. Unsere Kleine ist bald 1 Jahr und wir denken schon einige Jahre daran, von Paris wegzugehen. Ich glaube auch, dass wir sicherlich vom Gehalt her Abstriche machen müssen, aber man gewinnt wirklich an Lebensqualität. Wir waren die letzten 3 Jahre immer mal im Süden (entweder Urlaub oder Wochenende) und sind uns eigentlich immer darüber im Klaren, dass es sich auf jeden Fall lohnt, den grossen Schritt zu wagen.
Ich wollte einfach mal von anderen deutschen Mamas hören, die sich das auch getraut haben. Deshalb schon mal vielen Dank für Deine Antwort.
Wenn mir noch mal was einfällt, dann schreib' ich einfach wieder mal hier im Forum.

LG
Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, da waren wir ja "Fast" Nachbarn !

Antwort von Yara am 27.02.2003, 10:45 Uhr

Na, da waren wir ja "fast" Nachbarn ! Hast Du auch im Hôpital Begin entbunden, oder im Hôpital Rothschild ?
St. Mandé ist nett zum wohnen, Freunde von uns wohnten in der Nähe des Zoos (sind inzwischen aber auch nach Lyon gegangen).
Wenn Du noch weitere Fragen hast, melde Dich ruhig direkt bei mir, mail-addy ist oben angegeben.
LG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Antwort von oval am 28.02.2003, 11:36 Uhr

Hi Yvonne, schön, dass ihr aus der grossen Stadt wegzieht! Ist doch besser für Kinder! AUsserdem findet man hier leichter Kontakt als in Paris. Allerdings ist das kulturelle Leben schon stark eingeschränkt. Wir wohnen allerdings nicht in S-Frankreich sondern in Chamonix (74). Hier ist es sehr teuer zu leben, Miete sowieso, schon fast wie in Paris. Dafür ist es landschaftlich schöner. Generell Arbeit auf dem Land zu finden (also im Gegensatz zu Paris) ist schwieriger, da wenig Leute gesucht werden, höchstens saisonweise. Aber vielleicht hast du ja Glück! Also, teuer ist es in der Provence und Cote d'Azur sowieso, halt Touri-Preise. Dafür verdienst du weniger. Aber: kein Stress in der Stadt, kein Smog, Parken ganz easy..Halt die OHren steif, oval

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Antwort von Yvonne2004 am 03.03.2003, 10:10 Uhr

Oval: auch Dir vielen Dank. Es ist schön, dass es doch überall Gleichgesinnte gibt. Chamonix ist sicher auch eine schöne Gegend. Es ist gar nicht so einfach, sich seine neue Heimat auszusuchen. Wie hat es Dich denn dorthin verschlagen?
Bye
Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SÜDFRANKREICH @ Yara und andere ???

Antwort von oval am 03.03.2003, 10:22 Uhr

Yvonne, mein Mann und ich wollten eigentlich nur ein sabbatical year machen, aber hier hat es gleich so gut geklappt, so dass wir schliesslich hiergeblieben sind! Letztes Jahr wurden unsere Kinder hier geboren, aber seitdem zieht es mich wieder mehr zurück nach D-Land. Den ganzen Tag Schule finde ich nicht so gut. Wie sieht das bei euch aus? Das Problem ist natürlich, dass mein Mann hier Arbeit hat und in D-Land sieht es ja im Moment auch nicht mehr so rosig aus...Liebe Grüße, Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.