Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von honey09 am 09.11.2008, 22:58 Uhr

noch jemand im ausland?? und versucht schwanger zu werden ...??

Hallo alle zusammen! Wohnt jemand von Euch auch im Ausland und schlaegt sich mit der englischen Sprache rum? Also generell behersche ich englisch ja sehr gut aber wenn es zur "fachsprache" bzgl Kinder kriegen geht dann drehst mir manchmal schon. Bin ja froh das ich die ganzen Sachen gerade mal im deutschen so zusammen bekomme und nun auch noch in englisch,
Gehts hier auch jemanden so???

Liebe Gruesse und allen weiter eine gute "Hibbelfahrt" mit hoffentlich baldigen Umstieg in einen Bus

PS Bin im 8 Uez :)

 
4 Antworten:

anders herum!

Antwort von untamed am 10.11.2008, 11:49 Uhr

Bin Engländerin und wohne in Deutschland. Ich habe mein Kind hier vor einem Jahr entbunden und habe das umgekehrte Problem - nachdem ich Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit nur hier erlebt habe, fehlen mir oft die Fachbegriffe in meiner Muttersprache! Wie heißt auf englisch Wehenhemmer, Milchstau, Presswehe usw.

Du wirst es schon alles lernen, wenn du im Ausland bist - aber zur Unterstützung könntest du ein Webforum so wie dieses suchen (www.babycentre.co.uk oder ivillage.co.uk, falls du in GB bist, die Amis haben auch jede Menge), da lernst du die entsprechenden Begriffe auf englisch.

LG Untamed

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: anders herum!

Antwort von honey09 am 10.11.2008, 18:18 Uhr

ja ich werde dann mal stoebern wo ich so ein Forum hier finde... Bin in USA Also danke trotzdem, immer schoen zu wissen das man nicht alleine ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch jemand im ausland?? und versucht schwanger zu werden ...??

Antwort von Katja L. am 10.11.2008, 20:56 Uhr

Ich war in Italien schwanger.
Frage nicht ;)!
Ich war froh, eine super geduldige FA zu haben, die mir alles 5 mal beschrieben hat, ehe ich es einmal verstanden habe ;). Mein Italienisch ist/war nicht das Beste ...
Zur Geburt waren wir (zum Glueck) gerade in Deutschland - mein Kleiner hatte es eilig und kam als Fruehchen zur Welt ... Da habe ich wenigstens verstanden, was sie von mir wollten und was um mich rum los war ...

Alles Gute weiterhin und viel Glueck!
Katja, jetzt Louisiana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch jemand im ausland?? und versucht schwanger zu werden ...??

Antwort von Kaka_b am 12.11.2008, 1:44 Uhr

Hi,

wir wohnen in GB und ich habe mein erstes Kind hier bekommen - insofern geht's mir wie untamed, d.h. ich kenne viele Begriffe in der Fremdsprache und muss(te) im Deutschen danach suchen.

Keine Angst, dass hast du schnell drauf! Haeng dich an ein lokales Forum und du wirst in Null-Komma-Nix alle Fachworte (von denen es bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft ja nun auch nicht sooooo viele gibt) und Mutti-Slang draufhaben !

LG Katia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Schwangere im Ausland/DK?

Hallo. Gibt es in diesem Forum, andere Schwangere die in DK leben? Es ist zwar schon meine dritte Schwangerschaft hier und ich fühle mich auch durchaus gut betreut, aber ich würde mich doch sehr freuen, mich mit anderen Schwangeren ïn meiner Muttersprache austauschen zu ...

von Crazydaisy 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwanger, Ausland

Verhältnis eurer Kinder zur Verwandtschaft im Ausland / in der Heimat??

Hallo zusammen, nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir in diesem Forum. Hat mit "Mehrsprachigkeit" nur entfernt zu tun ist aber ein Thema, dass mich grad sehr beschäftigt. Wie ist das bei euren Kindern?? Bestehen da enge Bindungen zu den Verwandten im Ausland/in ...

von Niamh 25.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausland

Sabbathjahr im Ausland (USA) - hat jemand Erfahrung?

Hallo! Mein Mann möchte seinen Traum ausleben und ein Sabbathjahr einlegen, vorzugsweise in den USA (laaaaange Geschichte!) Irgendwie tue ich das ganze NOCH als "Spinnerei" ab, aber dennoch respektiere ich seinen Wunsch soweit dass ich mich zumindest mal erkundige wie das ...

von Becky75 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausland

Biete Englische Schwangerschaftsbuecher an

Falls jemand noch ein englisches Buch zum Thema Schwangerschaft sucht... der schaue doch bitte hier nach: http://search.ebay.de/_W0QQsassZstaabi69 Ich biete dort die Buecher: PREGNANCY und WHAT TO EAT WHEN YOU EXPECT Viele ...

von Lionlove 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger

Kindergaerten im Ausland

Wir haben jetzt das Glueck gehabt, in einer Lotterie einen Kindergartenplatz in einer Montessori Magnet Schule bekommen zu haben. Es ist von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr (1 Stunde schlafen inkl.). Wir haben also keine Wahl bzgl. der Zeiten. Ist das bei Euch auch so? Ich hatte ...

von paulchen71 03.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausland

Schwanger/Familien in Neuseeland :-) ?

Kia Ora - Ich heisse Meike und lebe seit mittlerweile fast 2 Jahren im wunderschönen Neuseeland. Vorher haben wir längere Zeit in Australien gelebt, aber dann hat mein Freund ein gutes Jobangebot gefunden, so dass wir hier in Auckland gelandet sind. Wir erwarten nun unser ...

von kiwimeiki 14.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger

Schwanger in den USA

Hallo vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.Der größte Wunsch meines Freundes(Amerikaner)wäre es, noch vor der Geburt unseres Sohnes (bin in der 22.SSW)in die USA umzuziehen.Ich habe im Prinzip auch nichts dagegen, nur, wie ist es dort mit den VU´s für Schwangere? ...

von manu1304 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.