Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von charline am 12.01.2007, 21:53 Uhr

Hilfe, schaffe es nicht, franz. zu sprechen!!!

Hallo,

danke für die vielen Tipps. Ich habe mir franz. CD's geholt und siehe da, mein Sonnemann singt plötzlich ganze Lieder in französisch. Und ich muss sagen, daß ich dabei auch eher in franz denke und es mir viel einfacher fällt, franz zu sprechen. Und Spass macht es auf jedem Fall.
Ich denke auch, daß es eine Gewöhnheitssache ist. Ich bin seit 10 J in Deutschland (10 km Mannheim), komme aus der Bretagne und habe 6J lang in einer Firma gearbeitet, wo ich die französische Kundschaft getreut habe. Also hätte es mir nicht schwer fallen sollen, franz zu sprechen. Ich denke das Problem liegt daran, daß ich es nicht seit Geburt meiner Kinder getan habe sondern erst als der 1. anfing zu sprechen und das Ändern der Denkweise (Franz. und nicht mehr deutsch) fällt mir eben schwer.
Übrigens, ich besuche seit Jan auch eine franz. Gruppe in Mannheim.
Grüße an alle.
A+
Charline

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.