Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

von Ich-bins  am 26.06.2018, 16:12 Uhr

Gedankenexperiment

Danke für eure interessanten Beiträge und Kommentare.

Ich habe mich gerade daran erinnert, dass mein Bruder mit einem vietnamesischen Kind im Kindergarten war, später auch in der Schule.
Dieser hatte auch viel Deutsch vom Fernsehen gelernt und las dann später auch gerne Comics, wodurch sich die Comicsprache (Uff, Zack, Bautz, etc.) etwas bei ihm eingeschlichen hatte. Er hat es nicht oft benutzt, wahrscheinlich weil er das von seinen Freunden in KiGa und Schule auch nie gehört hat. Aber wenn er es gemacht hat, war das recht lustig.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.