Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mamichen am 07.08.2003, 10:58 Uhr

frage und antwort und rückmeldung

hast du keine angst er könnte das machen. wenn ich mich beim anwalt beraten lasse, bekommt mein mann es doch dann auch mit, weil ich für die notarrechnung geld vom konto abheben muß. ich hätte mir wohlvon meinem geld vor der eheschließung doch ein eigenes sparbuch behalten sollen, was? was mache ich denn jetzt?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.