Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tanja Brasil am 07.08.2003, 21:07 Uhr

!!!!!!!!!!!!!!!!Dringend!!!!!!!!!!! gibt es hier jemand der deutsch ist und der partner eine andere staatsangehörigkeit hat, kinder oder kind da ist und ihr beim konsulat die zweite staatsbürgerschaft für den oder die kleine(n) beantragt habt...

Hallo,
ich lebe in Brasilien,mein Mann ist Brasilianer.
Also erst mal ist das so!
Das Konsulat darf Dir kein Dokument vorlegen was nicht auf deiner Muttersprache genauestens übersetzt ist,falls es dies vorhat,sag einfach das Du diese Dokument erstmal mitnehmen möchtest und lass es von einem offizielle Doletscher übersetzen.
Ich weiss zwar nicht wie das jetzt mit der deutschen Union abgeht aber normalerweise muss er deine genehmigung haben um euer Kind mit nach Italien zu nehmen.Also unterschreibe nichts was Du nicht vorher genauestens kennst!
Wenn Du irgenwelche Fragen hast kannst Du mir mailen, denn damit habe ich schon zu tun gehabt als meine Mutter mit meinem Bruder nach Deutschland in die Ferien wollte.
Er ist 15 und meine Mutter hatte garnicht an diese Situation gedacht.
Als sie mit meinem Bruder in Sâo Paulo einsteigen wollte,hat man sie gestoppt,also konnten beide erst am nächsten Tag los da mein Stiefvater erstmal eine genehmigung die vom Gericht abgezeichnet sein musste,per Eilpost zum Flughafen schicken musste.
Mein Mail ist lovely02@bol.com.br
Gruss Tanja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.