Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chiara_Santo am 05.08.2007, 8:14 Uhr

Deutsch/Italienisch/Englisch

Alsooo... Hab ja schon mal hier geschrieben, dass ich in Italien bin und mein kleiner Mann jetzt zweisprachig aufwächst (er wird in 12 Tagen, ein Jahr). Jetzt ist es so, dass ich hier vor einiger zeit jemand kennengelernt habe mit dem bis jetzt alles super läuft, aber er und ich reden nur Englisch (er studiert in Dublin, ist aber Italiener). Auch mit Santo spricht er nur Englisch. Finde es ja eigentlich nicht schlecht, aber glaubt ihr, dass das zuviel für den Kleinen ist oder ist der Zeitpunkt genau richtig???

 
1 Antwort:

Re: Deutsch/Italienisch/Englisch

Antwort von farfalla1 am 05.08.2007, 16:38 Uhr

Hallo, ich bin auch italienerin, allerdings hier in Deutschland geboren und aufgewachsen. Das mit der Dreisprachigkeit funktioniert im prinzip genauso, wie mit der Zweisprachigkeit: eine Person ist für eine Sprache zuständig, konsequent und ohne zu mischen. Bei Euch wäre es ideal wenn Du deutsch mit Santo sprichst, Dein Freund englisch mit ihm spricht und als gemeinsame Sprache untereinander habt Ihr (Du und Dein Freund) ja sowiso schon englisch, aber wichtig ist, daß Du beim deutsch bleibst, mit Santo. So lernt Dein Freund auch noch deutsch nebenbei. Die Umgebungssprache ist dann ja italienisch und das lernt er ja sowieso, durch die Menschen. Stellst Du Dir das so vor, dann mach es so, das Alter von Santo ist ideal, sein Gehirn nimmt so viel auf. Meine Kinder werden zweisprachig erzogen, ich rede italienisch mit ihnen und die Tante hier in Deutschland auch, mein Mann und der "Rest" sind für deutsch zuständig, 1x im Jahr fahren wir nach Italia, dann bin ich immer ganz stolz, daß sie mit Nonna und Nonno (Oma und Opa) sprechen können. Ciao

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.