Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von rubsy am 29.12.2007, 17:43 Uhr

Deutsch/Französisch

Hallo Ihr Lieben,

ich bin halb Französin und lebe südl. von Frankfurt am M.
Zu Hause sprachen wir nur Deutsch und mein Französich ist zwar ganz gut aber irgendwie nicht spontan genug um mit meinem Kind nun selbst Französich zu sprechen. Mein Sohn ist jetzt 5 und interessiert sich sehr für Sprachen. Mit meiner Mutter lernt er ein bischen Französich und - man mag es nicht glauben - sein bester Freund ist auch halb Franzose und bei ihm zu Hause wird auch Französisch gesprochen. Leider ziehen sie im Sommer weg (wird echt schwierig für die Beiden, sie sind wirklich ein Kopf und ein A...).
Giebt es hier in der Gegend einen deutsch/franz. Spielkreis o.ä.? Suche außerdem auch für mich mal Kontakt zu Frauen, die eben ein bischen "anders" sind. Ich bin zwischen den unterschiedlichsten Kulturen aufgewachsen und manchmal fühle ich mich im "normalen Alltag" einfach eingesperrt. Wißt Ihr was ich meine?

Viele Grüße,

Rubana

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.