Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von suomi31 am 22.09.2005, 19:19 Uhr

@DK Ursel

Hallo,
in einem Beitrag (ich glaub da ging es um Polnisch sinnvoll oder nicht)hattest Du angeboten, Litteratur zu liefern. Ich wäre sehr interessiert.
Bei uns spreche ich Finnisch, mein Mann Französisch. Meine Eltern leben in D-land und mein Vater sowie der Pate und die Patin von meine Tochter sprechen deutsch mit ihr. Sie hört es auch oft von mir gesprochen, wenn ich zB am Telefon rede. Nun soll sie in 3 Monaten in einen franzöisch -englischen Montessorikindergarten 2 Vormittage in der Woche.
Ist also alles ganz schön durcheinander hier, deshalb wäre ich über wissentschaftliche Infos sehr erfreut.
Ich bin selber zweisprachig aufgewachsen (finnisch-deutsch) und muss ehrlich sagen, dass ich £uberhuapt keine Schwierigkeiten habe, andere Sprachen zu lernen, und dies anscheinend relatif akzentfrei. Wâre schön, wenn ich meiner Tochter auch eingewisses Sprachgefühl vermitteln könnte auch wenn ich ihr nicht meine beiden Sprchen geben kann.

LG und schonmal im vorraus vielen dank

Mimi und Maus 05/04

 
2 Antworten:

Re: @DK Ursel

Antwort von DK-Ursel am 24.09.2005, 21:43 Uhr

Hej Mimi!
Gern - ich habe vieles von der IDA-Liste,a uf die Du Dich ggf. auch einschreiben könntest bzw. auf deren Homepage Du sicher auch schon hilfreiche Tips bekommst:
www.imausland.org
Die Mailingliste zum Thema mehrsprachige Erziehung heißt "Sprachmäuse".

Von der dänischen Liste, auf der ich auch bin, habe ich die dänischen Texte weggelassen.
Kann ich Dir die lange LIste irgendwie privat mailen?

Meine Familie hat in mind. 2 Sprachstudien hier in Dk teilgenommen. Die Ergebnisse der einen sind miteingeflossen in eine Info-Broschüre für die hiesigen "Familienschwestern", die Familien mit Neugeborenen und kleinen Kindern betreuen.
Die andere ist in Teilen veröffentlicht, wird aber noch fortgesetzt, auch da kann ich Dir eine kurze Übersetzung zukommen lassen, ebenso den Link zu einer guten franz-deutschen Seite zum Thema.

Das sprengt hier fast den Rahmen!

Allen ein schönes Wochenende - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @DK Ursel

Antwort von suomi31 am 25.09.2005, 21:20 Uhr

hej Ursel,

oh super , immer her damit. Hier meine e-mail: mirja.k@wanadoo.fr.

Vielen Dank für die Tipps.

LG Mimi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.