Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anetts am 12.09.2004, 18:11 Uhr

blue82eyeshh

hallo,
ich bin wieder zurück aus dem urlaub. wie geht es dir?
wie kommt ihr mit dem türkissch lernen zurecht?
habt ihr schon was gelernt?

unser urlaub war super.
lg Anett

 
2 Antworten:

Re: blue82eyeshh

Antwort von blue82eyeshh am 12.09.2004, 22:02 Uhr

Hallo Anett!!!!

Das freut mich das du wieder da bist.
Hast du deinen Urlaub verlängert?
Ihr wolltet doch am 3.9 wieder kommen.
Nein, wir haben noch nicht angefangen Türkisch zulernen.
Unser Sohn ist seid ca. einer Woche in behandlung bei einer logopäden.
Also er spricht nicht schlecht für sein alter, aber die Ärztin meinte das er Sprechfaul ist und mit 4 Jahren muss die Sprachentwicklung beendet sein und deshalb hat mein Kinderarzt uns 10 Std verordnet. Und er hat schwierigkeiten bei einigen wörtern wie z.b Blume da sagt er bume, und er sagt nicht trinken sondern tinken und das sind sachen die er eigentlich können muss. Und deshalb ist es besser wenn wir erstmal nur mit ihm Deutsch reden
Und meiner Schwiegermutter habe ich gesagt sie soll nur Türkisch reden weil sie nicht so gut Deutsch kann. Aber ich denke das bekommen wir hin.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

re

Antwort von Anetts am 14.09.2004, 19:07 Uhr

nein, wir sind am 3. gekommen. aber mußten gleich arbeiten. daher hatte ich vorher keine zeit dir zu schreiben.
lg Anett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.