Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hbiba23 am 10.02.2004, 12:44 Uhr

arabisch/deutsch aber auch allgemein

Hallo zusammen,

habe mal so ne Frage habe jetzt schon öfters gehört das es beim erlernen der unterschiedlichen Sprachen wichtig ist das dIe Mutter nur ihre Sprache spricht und der Vater seine Sprache mit dem Kind spricht ist das wirklich so wichtig?
Es gibt Wörter wie z.B. gliss,safi,cull, usw halt so umgangswörter die ich auch zu meinem Sohn(2) sage sollte ich mich lieber damit zurückhalten?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen

gruß Marina

 
1 Antwort:

Re: arabisch/deutsch aber auch allgemein

Antwort von Lisa und Mäuse am 10.02.2004, 19:05 Uhr

Hallo Marina,
mein Kinderarzt hat mir gesagt, daß es wichtig ist daß jeder in der Muttersprache mit den Kindern spricht. Das Deutsch meines Mannes ist nicht perfekt, und mein Arabisch bei weitem auch nicht, deshalb könnten es die Kinder falsch lernen, bzw. falsche Gramatik usw.
Solche Umgangswörter wie Safi sag ich aber auch immer, ich denke das sind ja nur einzelne Wörter und keine evtl. falschen Sätze. Außerdem gibt es keine richtige Übersetzung für Safi ins Deutsche, weshalb dieses Wort - und verschiedene andere - nicht mehr aus meinem Wortschatz wegzudenken sind.
Gruß Elisabeth

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.