Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von happy together am 30.10.2006, 22:25 Uhr

an die USA-Mamas

Ab welchem Alter geht ihr/seit ihr gegangen mit euren Zwergen auf einen Halloween-Rundgang?

 
13 Antworten:

Re: an die USA-Mamas

Antwort von Janaja078 am 31.10.2006, 0:38 Uhr

Mein kleiner ist 3.5 Jahre und wir waren letztes Jahr das erste Mal. Er fand es schoen und hat es auch ganz schnell verstanden ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die USA-Mamas

Antwort von Magalie am 31.10.2006, 0:45 Uhr

Meine Kids - 4 und 1 1/2J. gehen mit uns morgen Abend. Letztes Jahr waren wir auch. Wie alt ist dein Kleines?

Magalie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Halloween

Antwort von Beatrix in Canada am 31.10.2006, 1:17 Uhr

Hmmm, ich weiss zwar nicht, warum du nur USA Mamas ansprechen willst, aber ich antworte dennoch einfach ungefragt *g*

Wir haben unsere Kinder mit zum trick-or-treat genommen sobald sie laufen konnten. In unserem Fall hiess das einmal mit 2 Jahren (sie begann wenige Tage nach Halloween zu laufen) und einmal mit 1 3/4 Jahren. Ist meines Wissens eigentlich vielerorts so ueblich.

Gruss aus Calgary, Canada
Beatrix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Halloween

Antwort von happy together am 31.10.2006, 1:28 Uhr

Mein Zwerg ist 18 Monate alt und ich wuerde es soooooo gerne machen, habe aber Angst, dass ich dumm angeschaut werde, wenn ich mit so einem Zwerg, der noch nicht mal Trick or treat sagen kann, rumgehe. Aber vielleicht "denke" ich da einfach noch zu Deutsch ...

Hallo Beatrix, tut mir leid, dass ich dich vergessen habe!!! *ggg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Halloween

Antwort von Magalie am 31.10.2006, 2:12 Uhr

18 Monate ist 1 1/2J., so alt wie meine Tochter.
Allein mit dem Baby ist vielleicht ein bisschen funny, aber ich glaube nicht, dass die Leute komisch schauen werden. Sie werden wahrscheinlich etwas witziges dazu sagen. Z.B., dass ihr (dein Mann und du) wegen den candies rumlauft ;0).
Habt ihr evtl. Freunde/Nachbarn mit ein bisschen aeltere Kinder? Meine Kids laufen immer mit Freunde. Wo wohnt ihr in den USA?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh, he's sooooo cute!!!

Antwort von Beatrix in Canada am 31.10.2006, 4:21 Uhr

"Such a cutie!" und aehnliches wird die Reaktion sein, wenn du mit einem Kleinkind unterwegs bist! Und es ist durchaus ok, wenn die Eltern dann "trick or treat" rufen.

Ihr braucht mit so einem Kleinen ja nur ein paar Haeuser zu machen und nicht gleich den ganzen Block.

Ich dachte die Englaender machen auch Halloween, oder?

Gruss
Beatrix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Magalie

Antwort von happy together am 31.10.2006, 5:52 Uhr

Unsere liebe Freundin ist leider gerade in Deutschland mit ihrer Tochter - die Welt ist ja soooo klein, wenn man in den USA als erstes Deutsche kennen lernt.

Wir sind bei Washington DC. Mein Mann arbeitet und ich kuemmere mich um unseren Sohn - mehr darf ich nicht, hat auch seine Vorteile.

Wo seid ihr?

Viele Gruesse!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh, he's sooooo cute!!!

Antwort von donna am 31.10.2006, 10:17 Uhr

Ihr solltet unbedingt trick or treating gehen. Gerade wenn die Kinder so klein sind, macht es viel Spaß, und die Leute werden es auch nicht komisch finden. Halloween ist doch ein Feiertag für Kinder.

Wir haben unseren Kindern auch mitgenommen sobald sie laufen konnten. Es ist so üblich. Dann sind wir immer in einem Retirement Communtiy Subdivision trick or treating gegangen. Da haben sich die Omas und die Opas riesig auf die gekleideten Kindern gefreut und ihre Häuser waren immer schön geschmückt.

Muß sagen, seitdem wir in D wohnen, fehlt Halloween nicht nur meinen Kindern sondern auch mir sehr.

Have fun trick or treating!
Donna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die USA-Mamas

Antwort von Mamausa am 31.10.2006, 19:33 Uhr

meine Tochter ist das erst Mal "mitgegangen", als sie 8 Monate alt war. Da war mein Sohn aber schon 4. Nun sind sie 2 und 6 und freuen sich natürlich schon riesig auf nachher.
Mit 1,5 Jahren würde ich gehen, die Kinder bekommen das doch schon in dem Alter. Ihr braucht ja nicht so lange zu gehen, 30 Min reichen ja schon.
Viel Spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar, geht heute Abend trick-or-treat

Antwort von Magalie am 31.10.2006, 19:48 Uhr

Das mit den candies fuer Mama und Papa habe ich natuerlich nicht negativ gemeint. Die Amerikaner sind sehr kinderfreundlich und werden auf jeden Fall total entzueckt von dem kleinen Mann sein. Es werden auch noch sehr viele andere Kinder unterwegs sein.
Es wird bestimmt lustig.
Schade, dass ihr so weit weg wohnt. Wir wohnen in Houston, TX und machen noch eine kleine Party bei uns zu Hause.

liebe Gruesse
& lots of candy
Magalie

PS: Mein Mann war vor ein Paar Wochen in Washington zum Kundenbesuch. Es hat ihm dort sehr gut gefallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an die USA-Mamas

Antwort von tonikiana1999 am 31.10.2006, 21:34 Uhr

UNSERE TOCHTER GEHT ZU HELLOWEEN SEIT SIE 3 JAHRE ALT WAR UND UNSER SOHN MIT "2JAHREN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin keine USA Mama!

Antwort von olivia80 am 01.11.2006, 21:18 Uhr

Aber fühl mich trotzdem angesprochen ;)
Wir sind gestern zum ersten Mal mit unserem "Großen" gegangen und er ist 2,5 unsere Kleine ist 1 Jahr alt aber es war einfach zu kalt für sie.

Warum vermisst ihr Halloween, ich wohne auch wieder in Deutschland und wir hatten nicht das einzige geschmückte Haus hier und meine Männer kamen mit 2Eimern voller Candy wieder ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Halloween vermissen

Antwort von donna am 02.11.2006, 9:04 Uhr

Tja, Halloween scheint bei euch weiter verbreitet zu sein als bei uns. Nur eine Gruppe von Mädchen haben bei uns geschellt. Letztes Jahr kam keiner. Von geschückten Häusern kann keine Rede sein.

Natürlich gibt's allerhand Halloween Sachen zu kaufen. Aber ich finde das Wichtigste fehlt, das Mitmachen der Menschen, weil der Feiertag für sie von Bedeutung ist.

Verstehe mich nicht falsch. Ich finde es in Ordnung, dass es hier kein richtiges Halloween gibt. Will es auch nicht ändern. Statdessen feiern wir gerne beim Martinszug und Karneval mit. Tolle deutsche Feiertage, die wir vorher nicht kannten. Aber Vermissen tue ich's trotzdem. :)

LG
Donna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.