Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Meli&lea&Lori am 24.01.2003, 14:06 Uhr

An alle, deren Mann erst bei der Army war und dann aber hier in Deutschland geblieben ist!!!

hallo , wir haben es auch vor gehabt ,aber uns dann dagegen entschieden.
Weil seine Schulbildung & Jobs hier ueberhaupt nicht zaehlen.
Wir haben uns Prospekte vom Arbeitsamt geholt.
Das Deutsch deines Mannes muesste schon super sein.
Mein Schatz kann schon ziemlich gut deutsch ,allerdings reicht es nicht um in D einen guten Job zu finden.
Wir gehen jetzt doch nach Kentucky Fort Knox!
Mehr kann ich dir leider nicht sagen .
Bei uns hat die Angst gesiegt.
Ausserdem hat mein Schatz shcon 12 Jahre in der Army und es waere bloed das wegzuwerfen,wegen dem Retirement.
Gruss Meli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.