Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bambini am 26.06.2012, 7:55 Uhr

Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Mein Bruder lebt in Italien, spricht mit seinem Sohn Deutsch, Familiensprache ist aber italienisch. Mein Neffe ist fast vier, versteht Deutsch, aber spricht nur italienisch. Ich kann mich deswegen mit ihm eigentlich gar nicht verständigen, weil er immer auf italienisch antwortet, was ich nicht gut beherrsche. Ab wann können Kinder denn unterscheiden, was sie mit wem sprechen können?

 
4 Antworten:

Re: Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Antwort von DK-Ursel am 26.06.2012, 8:43 Uhr

Hej!

Von Anfang an.

An der Unfähigkeit, die Sprachen/Personen auseinanderzuhalten, liegt es sicher nicht, wenn Dein Neffe nicht Deutsch mit Dir redet.

Du zeigst ihm aber, daß Du anscheinend bereit bist, auf Italienisch umzuschalten, auch wenn Du es nicht gut beherrscht - und das mag ihm reichen, es weiter in seiner Umgebungssprache zu probieren bei Dir.

Ich denke, Kinder unterscheiden sehr genau, wer was kann - nur den Grad der Sprachkenntnisse können sie noch nicht gut einschätzen.

ich kenne das von dän.-engl. Patenkindern --- als mein Dänisch noch rudimentär war und die uns besuchten, habe ich mit allen Englisch gesprochen, dennoch versuchten es die Kinder immer wieder auf Dänisch mit mir, was ich zumindest bei so kleinen Kindern (ohne lange Sätze, ohne großen Wortschatz) recht gut verstand, aber eben (noch) nicht selber aktiv sprach.

Das ist sicher der Weg des geringsten Widerstandes, denn zumindest diese Kinder waren ganztägig dänisch-fremdbetreut und die Mutter nicht sehr konsequent mit der engl. Muttersprache.

Auch Dein Neffe hört vermutlich nicht soviel Deutsch wie Italienisch, wenn der Vater die dt. Sprache vermitteln soll und die Familiensprache = Umgebungssprache ist.
Dann hapert es manchmal daran, daß der aktive Wortschatz beim Kind nicht ausreicht und es gerade in dem Alter Deines Neffen zu der Sprache "gfreift", in dem es alles sagen kann, was will.

Bleib beim Deutsche(was anderes bleibt Dir ja eh nicht übrig), sprich viel, damit sich der Wortschatz vergößert und lies evtl. auch mal mit dem Kind.
Gleiches muß natürlich jeder tun, der die dt. Sprache beherrscht und ans Kind bringen möchte.

Ich eirnnere mich - dies noch zum Abschluß - daß eine Tante meines (dän.) Mannes hier mal fand, das arme Kind sei ja überfordert, müsse doch eh soviel lernen, nun also auch noch 2 Sprachen!
Folglich kramte sie ihr Deutsch hervor und redete Deutsch mit meiner Tochter.
Die hatte mit knapp 1 Jahr noch nicht genug Sprache, um ihr Bescheid zu sagen, aber der Blick des Kindes sprach Bände:
"DU redest aber bitte nicht Deutsch mit mir!!! Was soll denn das jetzt????"
Sie ordnete also sehr genau die Sprachen den Personen zu, obwol sie selber noch gar nicht reden konnte - und das kann Dein Neffe längst!!

Es gibt viele Gründe, wieso ein Kind die 2. Muttersprache nicht anwendet - mangelnde Zuordnung zu Personen kann aber kaum einer sein.

Viel Ausdauer wünscht Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Antwort von Silvia3 am 26.06.2012, 9:00 Uhr

Ursel hat recht, Dein Neffe kann sicher Deutsch sprechen, aber es macht ihm mangels Übung Mühe. Solange er merkt, dass er bei Dir mit Italienisch irgendwie durchkommt, sieht er keine Notwendigkeit, Deutsch mit Dir zu sprechen. Erst wenn Du Italienisch komplett verweigerst, wird er nach einiger Zeit anfangen, Deutsch mit Dir zu sprechen.
Meine Töchter konnten auch grundsätzlich nur Englisch sprechen, wenn das Gegenüber gar kein Deutsch verstand. Sobald sie aber merkten, dass jemand Deutsch konnte, konnten sie plötzlich kein Englisch mehr. Das hat sich erst geändert, als sie so 7 oder 8 Jahre alt waren. Da waren sie dann auf einmal stolz auf ihre Fremdsprachenkenntnisse. Wobei die Kleine immer noch nur ungern und je nach Lust und Laune Englisch spricht, während die Große bei jeder Gelegenheit ihre Kenntnisse zum besten gibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Antwort von Bambini am 27.06.2012, 7:34 Uhr

Danke euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Antwort von rm83 am 06.07.2012, 11:45 Uhr

Mein Sohn ist zwei und er weiß jetzt schon, dass er mit dem Freund meiner älteren Schwester nur deutsch sprechen kann und das tut er auch. Selten kommt ein spanisches Wort dazwischen. Der Freund meiner jüngeren Schwester spricht beides Spanisch und deutsch und da springt er in beiden sprachen hin und her.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Verkaufe Buch "Mit zwei Sprachen groß werden" von Elke Montanari

Hallo, ich biete das Buch "Mit zwei Sprachen groß werden" von Elke Montanari an. Es ist einer der Klassiker für das Thema. Ich fand das Buch sehr hilfreich. Neupreis 15,90 EUR Ich würde es für 10,00 inkl. Versand (innerhalb D) abgeben. Hier eine Beschreibung: "Ihr ...

von shokocrosy 24.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwei Sprachen

Fernsehserien in zwei Sprachen ein Problem?

Hi, bei uns ist es zwar noch lang nicht so weit, dass es ans Fernsehen geht, aber ich haette da trotzdem eine Frage. Wir haben einen Satellitenempfang dabei, sodass wir die englischen Stationen empfangen koennen. Es gibt ja doch einige Kinderserien wie zum Beispiel Bob the ...

von niccolleen 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zwei Sprachen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.