Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von CarmenMS am 27.11.2019, 12:51 Uhr

Rat

In meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis gibt es keinen einzigen negativen Fall bisher. Alle deutlich positiv. Die Kinder sind alle offener als die anderen. Aber wenn ihr für euch euren Weg gefunden habt, ist das doch gut. Niemand sollte sein Kind in die Krippe geben wenn er nicht will (oder eben muss). Für uns ist das ok so und ich sehe wie viel Spaß sie hat. Meinem Energiebündel kann ich daheim gar nicht das anbieten, was die Krippe hat. Allein schon aus Platzmangel und wenn ich sie abhole verbringen wir die Zeit gemeinsam.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.