Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nettipepi am 22.11.2019, 10:03 Uhr

Rat

Schon einmal vielen Dank für die Antworten. Ich versuche es noch bisschen besser zu erklären. Die Eingewöhnung läuft jetzt genau 4 Wochen und die ersten 2wochen liefen wirklich gut. Er muss leider sehr früh am Morgen schon hingehen ( spätestens 7 Uhr) und dann bis ca 15 Uhr. Ich weiß das ist ziemlich lange ist aber ich muss arbeiten und unsere Großeltern leben alle nicht in unserer Stadt. Mein Mann hat Schichtdienst und kann ihn auch nicht wirklich später hinbringen.
Die Erzieher nörgeln immer beim abholen rum. Ich habe das Gefühl mein Sohn ist mega kompliziert. Gestern meinten sie er weint nicht sondern er schreit und ist wütend. Ich warte jetzt mal die nächsten Tage ab.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.