Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von weekend am 22.11.2019, 9:40 Uhr

Rat

Die Schlumpfine ist auch mit 11,5 Monaten in die Eingewöhnung gestartet. Sie hat vorher schon mittags nie viel geschlafen (2x30 Minuten tagsüber waren vorher normal), aber auch sie hat in der Kita konsequent zunächst nur 30 Minuten geschlafen und was ich höre war das danach beim nächsten Eingewöhnungskind genauso. Inzwischen schläft die Schlumpfine in der Kita 2h, daheim meist etwas kürzer. Und das Einschlafen ist in der Kita kein Problem, sie ist eine der ersten, die schläft. Daheim immer ein Theater.

Von wem kommen Vorwürfe? Von den Erziehern oder von Deinem Sohn? Das habe ich nicht ganz verstanden. Und wie lange wird er denn in der Kita sein?

Letztlich braucht Dein Kind sicherlich viel Nähe, wenn Du dann mit ihm daheim bist. Also nicht noch hier die Einkäufe, da schnell noch die Wäsche usw. Versuche, ganz für Dein Kind da zu sein, wenn Du es aus der Kita abholst. Nimm ihn viel auf den Arm und gib ihm, was er braucht. Vielleicht holt er sich nur gerade die Sicherheit, dass die Mama "wenigstens" in der Zeit, wenn er nicht in der Kita ist, ganz für ihn da ist. Halte durch, das wird besser. Die Kinder stecken das für gewöhnlich gut weg.

Ich habe nach 3 Wochen Sommerferien (die waren 3 Monate nach Eingewöhnungsbeginn) eine Woche lang ein brüllendes Kind in der Kita abgegeben. Sobald die Tür zu war hat sie sich fast immer sofort wieder beruhigt. Das war auch hart - einen Morgen hat sie sich an mich geklammert, als ich sie übergeben wollte, da kamen mir direkt die Tränen. Aber das geht vorbei. Jetzt läuft sie den Erzieherinnen freudestrahlend in die Arme und dreht sich nicht mal mehr nach mir um, wenn ich sie morgens abgebe.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.