Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Wechsel Kiwu Behandlung von Clomifen zu Puregon

Antwort von Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Frage:

Guten Tag,

da Clomifen bei mir keine Wirkung gezeigt hat und viele Nebenwirkungen gezeigt hat und bei mir es immer nicht zu Befruchtungen gekommen ist. Hat meine Ärztin vorgeschlagen mit letrozol oder puregon weiter zu machen. Ich hab sie gefragt welches mehr wirkt, sie meinte dann fangen wir mit puregon 25 Ie an, ab ZT3.

Meine Fragen:
1. Wirkt Puregon mehr als Letrozol?
2.Steigt bei puregon 25 IE die Mehrlingswahrscheinlichkeit zu stark an? Ich möchte dies unbedingt meiden. Es wird keine künstliche Befruchtung durchgeführt sondern normaler GV.
3. Ich habe die Gerinnungsstörung:heterozygoter Faktor V Leiden. Ist dabei mit der Einheit 25 IE eine erhöhte Gefahr?
4. Bei mir kommt es wohl nicht zur Befruchtung immer , wie kann ich das sonst fördern?
Vielen Dank.

von Mirenda am 02.11.2020, 15:05 Uhr

 

Antwort auf:

Wechsel Kiwu Behandlung von Clomifen zu Puregon

Hallo,
1. anderer Therapieansatz
2. 25 IE ist vorsichitig stimuliert
3. nein
4. IVF
LG

von Dr. med. Rüdiger Moltrecht am 02.11.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Emig: Puregon: Zyklus wegen Urlaub verlangsamen durch späteren...

Sehr geehrter Herr Emig, ich befinde mich im vierten Zyklus mit Puregon, Eiauslösender Spritze und GV zum optimalen Zeitpunkt. Die erste Kontrolle soll zwischen 11. und 13. Zyklustag statt finden. Leider komme ich erst am 16. Zyklustag zurück aus dem Urlaub. Normalerweise soll ...

von ab88 20.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Puregon

An Dr. med. R. Moltrecht: Innerhalb von 3 Monaten in den Wechseljahren

Guten Tag, Herr Dr. Moltrecht, Wir stehen kurz vor unserer ersten ICSI (Spermienproblem). Vor 3 Monaten letzte Zykluskontrolle, 8 bis 9 Follikel am ZT 8, Gebärmutterschleimhaut zum Eisprung 11mm, wie immer. Fsh bei 6 im Jahr 2019, alle anderen Werte auch super, amh wurde ...

von JaneMarie 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Wechseljahre nach Schwangerschaft

Guten Tag Frau Dr. Meine Tochter ist 12 Monate alt und ich habe bis zu ihren 9. Monat gestillt. 4 Monate nach der SS habe ich meine Menstruation bekommen allerdings nur für 2 Tage und schwach. Seit dem 04.08 hatte ich keine Regelblutung mehr. Kann das vorkommen oder sind ...

von Madl13 25.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Dr. med. Christoph Grewe: Wechselwirkung MultiGyn und Utrogest

Hallo Herr Dr. Grewe, ich befinde mich gerade im künstlichen Zyklus, da eine Biopsie für den ERA-Test vorgenommen wird. Ich habe bis gestern präventiv MultiGyn Actigel verwendet, da ich leicht zu Pilzinfektionen neige. Die Anwendung hab ich gestern Abend beendet. Heute Abend ...

von Sophie94 07.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Prof. van der Ven: Start Puregon

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, ich unterstütze die zweite Zyklushälfte mit 200 mg Utrogest täglich und setze dieses bei negativem Test an ES+12 ab. Meine Regel setzt dann stets an ES+15 ein, statt an ES+ 14. Nun soll im nächsten Zyklus Puregon versucht werden ab ZT ...

von Maria_H 25.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Puregon

An Dr. med. R. Popovici: FSH & LH zu hoch, AHM ok, Hashimoto - verfrühter...

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici. Ich bin sehr besorgt da ich im Labor schlechte Werte erhalten habe und hoffe sie können mir einen Rat geben. Wir versuchen seit einem halben Jahr schwanger zu werden, ich bin 35 Jahre alt. Mein Zyklus ist regelmäßig mit 7 Tage Blutung ...

von Silvie85 30.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Dr. med. Christoph Grewe: Behandlungsplan wechsel innerhalb eines Quartals...

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, falls nun meine 4. Iui nicht zum Erfolg führt wird auf eine Icsi gewechselt, so meine Ärztin. Nun sagte mir die Sprechstundenhilfe beim Gehen, dass ich erst für das neue Quartal einen neuen Behandlungsplan bekommen könnte. Durch einen ...

von Sophia2019 20.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: So panische angst vor Wechseljahre

Guten Abend, es ist so ich bin Anfang 37 hab noch kein Kind, und setze mich schon ziemlich unter Druck, hat jetzt auch noch nicht geklappt 😔 Jetzt ist mein Zyklus irgendwie kürzer geworden, erst war der Eisprung am 15 Tag dan 14 plötzlich 13! Oh man wan hat man ...

von SmileyDay 09.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

An Dr. med. Christoph Grewe: Puregon

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, Hatte diesen Zyklus mit Puregon stimuliert und mit Ovitrelle ausgelöst. Zum Zeitpunkt des ES war der Muttermund nach eigenem Abtasten nicht wirklich weich und geöffnet und auch kaum ZS. Heute an ES+14 neg. Getestet. Wie würden sie weiter ...

von Nise5 03.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Puregon

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Uterus Duplex und Frühzeitige Wechseljahre

Sehr geehrter Frau Prof. Dr. Sonntag, Vll können sie mir eine Antwort geben. Ich bin nun 44 Jahre alt. Mit 32 musste bei mir ein babykopfgrosses Miom entfernt werden, welches sich mit der Gebärmutter verbunden hatte. Man musste ein Stück der Gebärmutter entfernen. Man riet ...

von Stillhoping 31.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wechsel

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.