Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Kinderwunsch

Antwort von Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Frage:

Hallo,
Ich bin seit Januar in Behandlung wg meinem Kinderwunsch bei meiner Frauenärztin. Wir machen jeden Monat einen Ultraschall um nach einem Folikel zu schauen, es ist immer ein gutes dabei, manchmal sogar zwei, meine Gebärmutterschleimhaut ist laut meiner Frauenärztin wie im Lehrbuch aufgebaut, sie meinte ich hab ideale Voraussetzungen um schwanger zu werden. Auch mein Partner hat seine Spermien untersuchen lassen, er hat eine normale Fruchtbarkeit.
Seit 2 Monaten lösen wir mit Ovitrell den Eisprung aus.
Kann man auch die Einistung fördern? Mit irgendwelchen Medikamenten? Ich nehm auch schon ca. 7 Monate Folsäure und Mönchspfeffer ein.

Momentan befinde ich mich kurz vor der Periode und habe auch manchmal ein leichtes ziehen in der rechten Leiste. Kann natürlich auch "Einbildung" sein.

Wie kann ich den Prozess der Einistung noch unterstützen oder muss ich einfach mehr Geduld mitbringen?

Viele Grüße
Claudia

von Claudi2486 am 25.05.2022, 15:17 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderwunsch

Guten Tag,

oh, es kann an so vielen Dingen liegen. Lassen sie sich gründlich untersuchen und auch die Eileiter prüfen.
Es gibt leider keine "Geheimtipps".
Viel Glück!

von Dr. med. Friedrich Gagsteiger am 25.05.2022

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: An Frau Tanja Finger Großer Kinderwunsch

Hallo Frau Dr Finger, mein Partner und ich möchten gerne ein gemeinsames Kind,leider hat es bisher noch nicht geklappt..wobei ich bis gestern dachte es hätte endlich klappen können,da ich 10 Tage überfallig war.Ich bin 45 Jahre,nicht mehr die jüngste,aber der Wunsch nach ...

von lakalemom3 25.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: Kinderwunsch 39/40

Hallo, Ich bin jetzt 39 und werde im September 40. wir haben 2018 und 2020 völlig unproblematisch unsere beiden Mädels bekommen. Wie wahrscheinlich ist es, dass es jetzt aufgrund des Alters nicht mehr klappt? Rein aus Interesse: Ist es aufgrund der vorangegangen ...

von Birgsi 24.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: Kinderwunsch

Hallo Frau Dr. Finger, Ich bin 45 Jahre alt, habe Übergewicht, aber seit 3 Jahren einen Schlauchmagen. Bin also am Abnehmen. Durch Pflege meiner Eltern hatte ich irgendwie länger keine Zeit für Kinder, jetzt habe ich den Wunsch, mit meinem Mann auch ein Kind zu bekommen und ...

von Tani25 23.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Alkoholkonsum beim Mann bei Kinderwunsch

Hallo, ich habe eine Frage.Mein Mann und ich haben einen zweiten Kinderwunsch.Jetzt fallen meine fruchtbaren Tage Natürlich auf die Tage nach Vatertag, wo mein Mann mit seinen Freunden wandern geht und sicher auch ein paar Bier trinken wird.Sonst trinkt er nur hier und da ...

von chris1987 20.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Erstgespräch Kinderwunschklinik / AMH Wert

Guten Tag, Wir haben bald unser Erstgespräch in einer KiWu-klinik, da das Spermiogramm nicht gut ist. Meine Frauenärztin hat auch angedeutet, dass es mit den Werten wohl Richtung ICSI gehen wird. Bei mir sind soweit alle Werte in Ordnung, bis auf meinen AMH Wert. Dieser hat ...

von MrsHaas 18.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Kinderwunsch - wann zur Ärztin

Lieber Herr Gagsteiger, ich bin 33 Jahre alt, habe bereits ein gesundes Kind (2) und eine Fehlgeburt hinter mir. Von meinen vergangenen zwei Schwangerschaften bin ich insofern sehr verwöhnt, als dass beide im ersten Übungszyklus eintraten. Seit meiner Fehlgeburt (medikamentös ...

von Hehm 16.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Stillen und Kinderwunsch

Hallo Herr Dorn, Ich stille meine Tochter (18 Monate) nach Bedarf. Bzw 1-2 täglich und nachts. Ich würde gerne wieder schwanger werden und würde gerne mit einen guten Präparat meine Nahrung ergänzen. Welches ist denn sinnvoll? Was paßt den für den Kinderwunsch und ...

von Tanja1987! 11.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Kinderwunsch

Guten Tag, Ich verhüte seit 4 Jahren mit der Dreimonatsspritze Sayana. Vor 3 Monaten und 3 Wochen hatte ich meine letzte Injektion. Nun heißt es ja das es durchaus sein kann das es etliche Monate oder Jahre dauern kann bis es mit der ss klappt. Meine Frauenärztin meinte nach ...

von Ziras 10.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: MTX beim Mann und Kinderwunsch

Hallo, mein Mann nimmt MTX und kann es vermutlich in absehbarer Zeit nicht absetzen. Bei "Embryotox" hörte es sich für mich so an, als wenn die MTX-Einnahme beim Mann mit Kinderwunsch doch nicht so gefährlich ist, wie es immer gesagt wurde. Gibt es da neuere Studien. ...

von ChrissiN 05.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: Menstruationsstörung, Gestagen und Kinderwunsch

Eileiterschwangerschaft 01/2022 danach Zyklen von 28/29 Tagen und eine Mens von ca. 4-6 Tagen. Im März erster Zyklus mit 9 Tagen Mens. Zyklus im April beginnt mit Schmierblutungen, braun und rot, teils mit Gewebe, wenig stark, Dauer 14 Tage. Termin beim FA Tag 15, klarer ...

von LindaABC 02.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.