Dr. med. Christoph Grewe

Dr. med. Christoph Grewe

Frauenarzt

Dr. med. Christoph Grewe ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Gemeinsam mit Tanja Finger, ebenfalls Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, leitet er das Kinderwunschzentrum Bremen.

mehr über Dr. med. Christoph Grewe lesen

Dr. med. Christoph Grewe

Erster Clomizyklus- Erster Ultraschall

Antwort von Dr. med. Christoph Grewe

Praxis

Frage:

Hallo Dr.Grewe, wir werden in diesem Monat einen Clomizyklus machen (25mg vom 4.-8. Tag).Problem ist dass ich eine Hypomenrö habe also generell eine geringe (helle und bräunlichere Blutung)und kurze Periode und heute eine Art Schmierblutung bekommen habe.Nun weiss ich nicht ob heute schon als 1.Zyklustag gezählt wird oder nicht. Wie sieht es aus kann man das schon als 1.Tag sehen?
Ich habe eben mit der Kiwuklinik einen US-Termin für den 12.Zyklustag gemacht weil der 10.Zyklustag ein Sonntag ist und ich am 11.Zyklustag arbeiten muss.Die Arzthelferin sagte dass man da nur gucken muss ob man evtl. zu spät dran ist zum reagieren je nachdem wie gut ich darauf reagieren würde. Meinte sie damit dass man evtl. den Eisprung dann am 12. Zyklustag verpassen kann? Meinen Sie, der 12.Tag ist wirklich zu spät?Wir wollen nämlich in diesem Monat gucken wo der Eisprung stattfindet da ich einen rechtsseitigen Eileiterverschluss habe.
Vielen Dank und liebe Grüsse

von Muse7505 am 08.11.2019, 15:40 Uhr

 

Antwort auf:

Erster Clomizyklus- Erster Ultraschall

Hallo,

da sie ja erst an ZT 4 mit dem CC anfangen, können Sie doch zunächst in Ruhe abwarten, wie sich die Blutung entwickelt. Auch müssen Sie sich wegen dem exakten Tag keine großen Sorgen machen. Mit Clomifen kann man problemlos auch an Tag 5 oder 6 starten. Wenn Sie also aus versehen den Zyklustag 1 falsch festlegen, wird es keine schwerwiegenden Auswirkungen auf den Zyklus haben.
Ich persönlich gucke bei meinen Patientinnen in der Regel auch an ZT 10 oder 11. Es kann tatsächlich mal passieren, dass es sogar dann schon zu spät ist, meist ist aber auch Tag 12 noch ausreichend.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 08.11.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Was sieht man im Ultraschall unmittelbar nach Eispung?

Hallo Frau Dr. Popovici, ich hatte am Freitag einen Ultraschall und ein größerer Follikel war sichtbar. Am Samstag und Sonnstag hatte ich ein Ziehen im Unterleib und die Basaltemperatur ist am Sonntag gesunken, daher dachte ich, dass am Sonntag auch der Eisprung ...

von Sunsh!ne1989 28.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Prof. van der Ven: 2 Eisprünge laut Ultraschall?

Guten Tag, ich hatte an ZT8/9 einen positiven Ovulationstest und auch entsprechend Mittelschmerz und Zervix. Die Temperatur war drei Tage danach leicht erhöht und fiel dann auf einen Tiefpunkt an ZT12/13. Dann an ZT 13 war der Ovutest erneut eindeutig positiv, erneut ...

von Mala85 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Periode im Ultraschall sichbar? / ZT 55 noch...

Lieber Herr Prof. Dr. Dorn, ich bin mitlerweile schon bei Zyklustag 55 und noch immer ist scheinbar keine Periode in Sicht. Ich bin zur Zeit in Behandlung wegen einer Gelbkörperschwäche und soll immer vom 10. - 24. Zyklustag Utrogest 200mg einnehmen. Dies habe ich auch ...

von Pantrol 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. R. Popovici: Eisprung war vor 8 Tagen aber jetzt keine eibläschen...

Hallo, Ich bin 43 Jahre alt und habe 4 kinder im Alter zwischen 21,20,2Jahren und 9 Monate jetzt wünschen wir noch einmal 1 letztes Baby. Nun ist es so dass ich seit der Entbindung des letzten Kindes nicht wirklich eine periode hatte nur ab und zu schmierblutungen.. Ich ...

von Terrysharonsoufianeluay 26.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyste im Ultraschall?

Hallo Dr.Moltrecht, die Ärztin von der KiWu-Klinik die mich zur Bauch-und Gebärmutterspiegelung überwiesen hat, sah ja im Ultraschall per Zufall eine Zyste (Ovar rechts) und sagte dass es vom Eisprung sein kann doch am Tag des Ultraschalls war der letzte Eisprung ca. 10 Tage ...

von Muse7505 18.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. R. Popovici: Ultraschall-Gleitgel bei Zyklusmonitoring

Hallo Frau Dr. Popovici, nach meiner FG im Feb 2019 hat sich mein Zyklus leider noch nicht richtig eingependelt. Daher bekomme ich seit diesem Monat ein Zyklusmonitoring mit zwei US rund um den Eisprung (ZT11 und ZT13 - Eisprung war vermutlich ZT16). Zudem haben wir ...

von angross 03.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. R. Emig: Leere Follikel Ultraschall

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, ich war heute zum US und es war ein Follikel von 27mm sichtbar. Wir haben mit Predalon ausgelöst. Dennoch meinte mein FA, es würde wahrscheinlich nicht klappen können, da er innerhalb meiner Follikel nie eine Eizelle schwimmen sehen würde. Das ...

von fabia79 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. K. Bühler: 5 Tage Nach Eisprung großer Follikel im Ultraschall

Sehr geehrter Herr Dr. Bühler, ich bin 34 Jahre alt und habe bereits ein Kind, dessen Zeugung eher aus Versehen passierte. Nun möchten mein Mann und ich seit fast 2 Jahren ein Geschwisterkind bekommen. Meine Frauenärztin diagnostizierte auf Grund einer kurzen 2. Zyklushälfte ...

von Fräulein Flieder 30.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. R. Emig: Kann man 4 Tage nach GV im Ultraschall schon ein Böhnchen...

Die Frage ist für meinen Cousin. Er hat eine neue Freundin (seit ca 1 Woche). Man hat ja schon einige Male gehört dass man durchs Petting Schwanger werden kann. Allerdings hat sie ihm 4 Tage nach dem Petting ein SST von ClearBlue zukommen lassen, wo drauf stand dass sie 3+ ...

von Sternchen937 13.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

An Dr. med. K. Bühler: Postkoitaltest und ES im Ultraschall

Hallo, ES+11 beim Ultraschall in der Kinderwunschklinik, wurde mir leider gesagt, dass der ES schon war, das war Mittags. Wir haben in der Früh geherzelt, da auch der Postkoitaltest gemacht wurde. Meine Fragen, wie lange kann man auf dem Ultraschall die Reste vom ES ...

von KleineAnni 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.