Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sohn (3) verweigert Trinken wg nasser Windel

Hallo Dr. Busse,
mein Sohn (3,5 Jahre) verweigert seit 3 Tagen jegliches Getränk, weil es ihm unangenehm ist, eine nasse Windel zu haben. Toilettengang ist ebenfalls hoffnungslos, da er total verkrampft ist. Mit Druck komme ich im Moment kein Stück weiter. Kann ich einfach darauf vertrauen, dass sich schon irgendwann ein Durstgefühl bei ihm einstellen wird, oder kann er wirklich schlimmstenfalls dehydrieren? Wie soll ich mich verhalten? Er ist schon verstopft...
Gruß, Stefanie L.

von Konradine am 11.02.2008, 20:14 Uhr

 

Antwort:

Sohn (3) verweigert Trinken wg nasser Windel

Liebe K.,
das würde ich eher mit Nichtbeachtung und Gelassenheit zu überstehen versuchen. Nur wenn es ihm irgenwie schlecht ginge, sollten Sie zum Kinderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

blut in der windel DRINGEND

ich habe gestern abend meinen sohn wie immer die windel gewechselt. nur diesmal war blut mit drin. zum glück war meine freundin da... sie hat die vorhaut ein wenig zurückgezogen und dabei kam auch ein bisschen blut raus. ich leider ist kein arzt in der nähe sonst wär ich mal ...

von supermami5 02.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Brei verweigert

Lieber Herr Dr Busse! Meine Tochter ist 7 1/2 Monate alt. Seit ca 3 Wochen versuche ich immer wieder Breikost, aber sie mag es absolut nicht. Sie wird voll gestillt. Sie ißt höchstens 3 -4 kleine Löffelchen. Habe natürlich mit Karotte angefangen, aber auch schon Obst ...

von zwuckimama 31.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

leere windeln

mein sohn, 6wochen, hatte immer normale viele stühle am tag gehabt doch seit gestern abend ist in der windel immer nur ein kleiner pups drin. woran kann das liegen? Trinken tut er normal. könnte es sein das es an meinem tabletten (cefpodoxim beta 200 mg)liegt? die muß ich seit ...

von tigermama84 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

kein pipi in der Windel

Gerne an alle ! Mein Kleiner 18 Monate hat seit drei Tagen leichten Durchfall. Seit letzter Nacht macht er kein Pipi mehr ! Weder auf dem Töpfchen noch in der Windel. Trinken und essen klappt aber recht gut,d.h. daran kann es eigentlich nicht liegen.? Was könnte das ...

von snowsoccer 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.