Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ohrenschmerzen und Fieber

Lieber Herr Busse,
bin ratlos, was meine Tochter angeht. Sie ist 2 1/2 Jahre. Nun hat sie in den vergangenen Tagen immer wieder Fieber (bis 39,6 °C), dann ist es wieder weg, und sie klagt öfters über Ohrenschmerzen. Heute morgen waren wir beim KIA. Das Ohr sei nur sehr leicht gerötet und er hat uns Nasentropfen verschrieben. Habe heute beobachtet, dass es sie sehr schmerzt, wenn sie gähnt oder weint. Kann das vielleicht was mit einem Überdruck (wie beim fliegen) zu tun haben. Haben Sie einen Rat für mich? Ich bin fast verzweifelt, weil ich nicht weiss, was ich weiter machen kann.

Vielen vielen Dank.

von gimmy am 10.12.2009, 21:45 Uhr

 

Antwort:

Ohrenschmerzen und Fieber

Liebe G.,
die Nasentropfen erleichtern doch die Belüftung des Mittelohrs, das ist der Sinn und notfalls können Sie ja das Schmerzmittel geben. Nur wenn es so keine Besserung gibt in 2 Tagen, sollte erneut der Kinderarzt nachsehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.12.2009

Antwort:

Ohrenschmerzen und Fieber

Du kannst ihr Ibuprofen geben, dass wirkt entzündungshemmend und ist gg. die Schmerzen. Auch ein nur leicht gerötetes Ohr kann ganz schön weh tun.

Gute Besserung

von nessi02 am 11.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieber sonst hatte er nichts.

Hallo Mein Sohn (3 Jahre) hatte gestern morgen 40,1°C Fieber. Ich gab ihm dann ein Zäpfchen. (Fieber senkte sich dann auf 37°C). Er hat sonst keine Anzeichen auf eine Erkältung gemacht. (Kein Husten, keinen Schnupfen, keine Bauchschmerzen und keinen Durchfall) Um 15 Uhr ...

von zambili 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

mudfäule mit hohem fieber

hallo lieber arzt.. war schon mit meinem kleinen 1,5 jahre beim kinderarzt... er sagt mundfäule muss von alleine weg gehen..meiner kleiner leidet sehr darunter...er hat schon seit 7 tagen fieber mal 39 mal 40 ist das normal??? wann geht die mundfäule weg?? freue mich ...

von jenny090187 06.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Scharlacherkrankug trotz Penecilin Fieber

Hallo, hoffe sie können mir weiter helfen. Bei meinem 6 Jährigen Sohn wurde am Montag Scharlach entdeckt. Habe daraufhin Penecilin bekommen. Es ging ihm auch sofort am anderen Tag besser . Jedoch hat er am Mi abend wieder 38,5 bin daraufhin bin ich Mittag am Do zum Arzt er ...

von Lennart78 06.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Kann ein Kind eigentlich bei einem Fieberkrampf

bei einem Fieberkrampf seine eigene Zunge verschlucken?? Kurz bevor der krampf einsetzt ist mein Sohn ja ganz schlapp und ist auch schon 2 mal einfach hingedonnert. Kommt es dabei vor, dass die Zunge "verschluckt" wird???? Was mache ich dann??? Habe einfach nur ...

von Schlumpi2 05.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber und erhöhte Temperatur

Sehr geehrter Dr. Busse, nochmal das Thema Fieber... mittlerweile ist es mein 2. Kind aber bei diesem Thema werde ich immer noch nicht schlauer: Alessandro (2 J.) hat seit Dienstag (heute ist Freitag) einen leichten Luftwegsinfekt, man merkt davon nicht viel, außer dass er ab ...

von MammaMo 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fiebersaft

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (8 Jahre) hat hohes Fieber. Ich gebe ihm Dolormin Kinderfiebersaft. Die Gabe kann ich nach 6 Stunden wiederholen. Wenn das Fieber in diesen 6 Stunden deutlich wieder steigt, kann ich da nach ca. 3 oder 4 Stunden zusätzlich ...

von eija 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber trotz Antibiotika

Lieber Herr Dr. Busse, ich bin etwas unsicher. Meine Tochter (2) hat seit ca. einer Woche ziemlich husten, meist nachts. Am Donnerstag war ich dann das erste mal beim KA. Der sagte es sei eine Halsentzündung. Seit Sonntag dann Fieber, bis 38,7. Am Montag bin ich dann wieder ...

von zaubermaus2612 02.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

rheumatisches Fieber

Hallo, meine Tochter hatte vor ca 1 Woche sehr leichte eitrige Mandeln. Das haben wir nur zufällig endeckt. Am Freitag wurde sie krank. Aber sie hatte nichts weiter als Fieber, meist um die 40 grad. Waren auch beim Arzt aber es kam nichts raus. Montag nochmals beim Arzt aber ...

von SophiesMami 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

EEG auffällig nach Fieberkrampf !!!

Hallo ich hoffe sie können mir weiterhelfen, bin total fix und fertig. Am Freitag bekam mein Sohn (3,5 Jahre) seinen ersten Fieberkrampf, das war schon echt schlimm für mich.. Es wurde gestern ein EEG gemacht das auffällig war, aber er meinte nicht in die Richtung die typisch ...

von Schessi1983 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn 15Monate alt, hat Fieber und Halsschmerzen. Wir waren heute beim Kinderarzt, wir sollen im Paracetamol Zäpfchen geben. Bis jetzt bekamen wir immer die 125 Dosierung, als ich vorhin aus der Apotheke kam merkte ich das wir die 250 er ...

von mime 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.