Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nächtliches Schlafen auf dem Bauch

Guten Morgen Herr Dr. Busse,
mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und wälzt sich mehrmals in der Nacht im Halbschlaf hin und her.Ich habe sein Bettchen mit Stillkissen etwas verkleinert, damit er möglichst auf dem Rücken oder ggf. auf der Seite schläft. Nun hat er es allerdings trotz Sommerschlafsack geschafft sich komplett zu drehen und auf dem Bauch zu schlafen.Ich habe es leider erst am Morgen bemerkt und mache mir ernsthaft Sorgen weil man soviel über den " Kindstod" hört?!
Vielen Dank im voraus :-)

von Topas am 20.08.2009, 08:58 Uhr

 

Antwort:

Nächtliches Schlafen auf dem Bauch

Liebe T.,
vor allem dürfen keine Stillkissen oder ähnliches im Bett sein, was Wärme verursacht und worin er seinen KOpf vergraben könnte. Drehen ist leider nicht zu verhindern ab einem gewissen Alter und wenn Kinder das dann perfekt können, spielt auch die Schlaflage keine entscheidende Rolle beim Risiko für den plötzlichen Kindstod. Vorübergehend könnten Sie ja den Schlafsack so fixieren, dass er sich nicht drehen aber auch nicht strangulieren kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2009

Antwort:

Nächtliches Schlafen auf dem Bauch

Du musst dir keine Sorgen mehr machen. In diesem Alter ist das nicht mehr so gefährlich. Wenn er sich selber drehen kann dann kannst du da nichts machen. Ich an deiner Stelle würde das Stillkissen wieder rausnehmen damit die Luft im Bett besser zirkulieren kann. Es gibt halt Baby die gerne auf dem Bauch schlafen, meiner tut das auch. Und solange genug freiraum um ihn im Bett ist und der Stickstoff gut entweichen kann ist alles ok.
Hoffe das ich dir deine Angst etwas genommen habe.

Liebe Grüße Jenny

von benshi am 20.08.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Anstatt zu schlafen turnt er

Hallo,mein Sohn 13Monate fängt jedesmal an zu turnen wenn ich ihn ins Bett lege. Gehe ich raus,turnt er zwar weiter aber schreit und weint dabei. Lege ich ihn wieder"richtig"schreit er auch und dreht sich sofort wieder rum um weiter zu turnen. Das geht manchmal bis zu ...

von anjessa 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Hallo Dr. Busse, unser Sohn ( 3,5 Monate ) schläft im eigenen Bett in unserem Zimmer. Jetzt im Sommer sind dort zwischen 20-24 Grad nachts (läßt sich leider auch durch viel lüften nicht weiter runterkühlen). Wir schlafen bei geöffnetem bzw. gekippten Fenster. Das Bett ...

von nati268 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen

Hallo Unsere Tochter,10 Monate,hat bis vor 3 Wochen nachts super geschlafen.Damit ist es leider vorbei ...bis ca.01 Uhr schläft sie un dann weint und jammert sie im Schlaf,wälzt sich hin und her un kommt einfach nicht zur Ruhe,aber richtig wach ist sie nicht.Dann sucht auch ...

von vivimama 11.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Mein Sohn, 6,5 Monate will nur noch schlafen

Hallo Herr Doktor Busse, seit einigen Wochen beobachte ich bei meinem Sohn ein vermehrtes Schlafbedürfnis. Er hat nur noch kurze Phasen in denen er wach ist und man mit ihm etwas Spielen kann. Er schläft Nachts 12 Stunden. Von 20 Uhr bis 8 Uhr am Morgen. Nachdem ich ihn ...

von Monamami 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen

hallo, unsere tochter ist mittlerweile 11 monate alt und hat noch nie länger als 2 std am stück geschlafen-weder tagsüber noch nachts. sie ist ein schreibaby. das schlimmste schreien hat zwar aufgehört-nicht nach 3 monaten sondern eher so mit 9 monaten, dennoch hat sich ihr ...

von meerschwein 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen auf dem bauch - ab wann?

hallo herr dr. busse, seit neuestem dreht sich unsere tochter (7,5monate) beim schlafen ständig auf dem bauch. somit bin ich die ganze nacht beschäftigt sie wieder herum zu drehen, wobei sie meist auch wach wird und beginnt zu weinen. so ist sie tagsüber natürlich auch ein ...

von fräuleinsonnenschein 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Zittern nach schlafen

Hallo, unser kleiner Mann zittert neuerdings nach dem Aufwachen. Wenn ich ihn nach seinem Mittagsschlaf wecke oder auch morgens stzt er sich in sein Bett und zittert ein wenig. Nicht stark sondern ganz leicht. Ist das normal. Mein Sohn ist 18 Monate. Danke schon mal im ...

von caeciliaf 06.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Auf dem Bauch schlafen (6 Wochen alt)

Jetzt hab ich entdeckt das Noel (fast 6 Wochen alt) auf dem Bauch super schläft. Aber da man die Kleinen ja nicht so schlafen lassen soll wegen SIDS weiß ich jetzt nicht was ich machen soll. Er liebt es auf dem Bauch zu schlafen da kommen auch richtig schön seine Pupse ...

von Mischka 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Hallo Dr. Busse! Wir haben jetzt seit ungefähr 9Wo. ein Schlaf Problem.Unsere Zwillinge 20Mon. waren immer sehr gute Schläfer,seitdem mein Mann in an der Bandscheibe operiert wurde und 4Wo. in Reha war herrscht das Chaos.Erst hat einer der beiden immer um 22.00h Theater ...

von Jägermeister 20.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Essen und Schlafen

Hallo Herr Dr! Ich hätte gleich 2 Fragen an sie. Meine Tochter ist fast 11 Monate und ihr Essensplan sieht wie folgt aus: 7:00 260 ml Milasan 2er 11:00 Kartoffel-Fleisch-Brei 15:00 Obst- Getreide-Brei 18:30 Milchbrei Ist das so in Ordnung oder sollten wir etwas ändern. ...

von ManjaK 11.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.