Frage im Expertenforum Kinderarzt an Miriam Althoff:

Spürbarer Herzschlag / Schlafen auf Kopfkissen

Miriam Althoff

 Miriam Althoff
Assistenzärztin der Kinder- und Jugendmedizin
Antwortet am Donnerstag

zur Vita

Frage: Spürbarer Herzschlag / Schlafen auf Kopfkissen

MamaAmeisenbär

Hallo Frau Dr. Althoff, Ich würde Sie gerne bei zwei Fragen um Ihre Meinung bitten. 1. Meine Tochter ist 18 Monate alt und in unterschiedlichen Situationen des Tages spüre ich ganz kräftig ihren Herzschlag, wenn ich meine Hand nur leicht auf ihre Brust lege. Das passiert in emotionsgeladenen Situationen wie beim Weinen, toben, wenn sie fröhlich ist. Aber auch in ruhigeren Momenten, z.B. Wenn ich sie trage. Der Herzschlag kommt mir nicht unbedingt schneller vor, vielleicht ein wenig aber ist eben sehr kräftig. Sollte man das abklären lassen? Ansonsten ist sie fit, gesund und unauffällig in ihrer Entwicklung.  2. Vor 2 Wochen hatte sie Schnupfen und hat sich nachts auf das Kissen meines Mannes gedrängt. Sie schläft darauf nun jede Nacht unglaublich gut. Meist auf dem Bauch mit Popo nach oben. Ist das irgendwie bedenklich? Schlecht für Ihre Haftung? Kann sie sich "verlegen"? Ein eigenes Kinderflachkissen akzeptiert sie natürlich nicht. Das Kissen meines Mannes ist relativ flach, ca. 12 cm und hat dieses kleinere Standardmaß (70x40..?) Vielen Dank für Ihre Einschätzung  Liebe Grüße 


Miriam Althoff

Miriam Althoff

Hallo MamaAmeisenbär, 1. das ist ganz normal :) bei Kindern ist der Brustkorb ja noch deutlich weniger "gedämmt" mit Muskeln, Fett usw. und daher fühlt und hört man den Herzschlag deutlich besser. Bei schlanken Erwachsenen gibt es das auch.  2. Ihr Kind ist alt genug, um sich seine Schlafposition selbst auszusuchen :) Ich würde sie machen lassen. Meine Tochter schläft manchmal auch genauso, wie Sie es beschreiben :) Viele Grüße!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Ab wann kann man den Schlafsack durch Decke und Kopfkissen austauschen? Nicht wegen SIDS (das sollte ja im zweiten Lebensjahr ok sein), sondern allgemein.

Hallo, mein Sohn wird im Mai 6 Jahre alt. Ich wollte mal fragen, ab wann man ein Kopfkissen für ihn nehmen kann. Und welches am besten? Unsere Kinderärztin sagte damals er bräuchte gar keins.

Hallo Herr Dr. Busse, Ich habe gestern Abend während mein Sohn (4,5 Jahre alt) schlief meinen Kopf auf seine Brust gelegt und da fiel mir dieser unregelmäßiger Herzschlag auf. Mal sehr schnell, dann deutlich verlangsamt und auch mit Pausen dazwischen. Also als Bsp. (10 sek alles normal, dann 1 sek Pause und danach etwas langsamerer Herzschlag de ...

Meine Tochter ist 3 Jahre und fiebert seit 5 Tagen (38,5-39) Urinprobe und Untersuchung beim KA ergab nichts. Seit heute Mittag geht’s ihr plötzlich schlechter, steht nicht auf, ist noch schlapper, Temperatur: 39,1. erstmals wirkt auch Nurofen Saft nicht, normalerweise fiel die Temperatur, jetzt steigt sie auf 39,4. Ich rief beim ärztlichen Notfal ...

Hallo Dr. Busse, ich war heute bei einer neuen Kinderärztin (Unsere hat Urlaub) weil meine Tochter eine stärkere Erkältung sowie eine Bindehautentzündung hat. Dabei hat sie Ärztin gesagt, dass sie bei meiner Tochter (4 Jahre) einen zweiten Herzschlag hört und das mal vorkommen kann, aber ich soll es bei unserer Ärztin beim nächsten Termin nochma ...

Guten Tag Meine Tochter 5 Jahre hat ständig spürbaren Herzschlag wenn sie mich zb umarmt spüre ich es immer. Sie hat Nachts sehr oft einen Nachtschreck weint schreit und hat herzrasen kann das vielleicht zusammen liegen ? Sie ist sehr empfindlich schnell krank und sagt auch ich soll mal ihr Herz fühlen es kommt mir so vor als würde es nicht ...

Benötigen 4 jährige Kinder ein Kopfkissen und wenn ja wie hoch sollte dies sein?

Sehr geehrter Dr Brügel,  unsere Tochter ist jetzt 12 und immer mal wieder müde/antriebslos. Typisch Teenie eigentlich.  Jetzt war ihr gestern schon im Unterricht nicht gut "als ob ich gleich umkippe" und heute blieb sie zuhause - Blutdruckmessgerät zeigt 80/85 zu 50/55 - vor allem aber unregelmäßigen Puls (auch beim Abtasten am Handgelenk s ...

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kind (18 Monate) legt sich zum schlafen am Liebsten auf mein Kopfkissen. Mal mit dem ganzen Körper mal nur mit dem Kopf. Das macht er schon seit Monaten. Ist das schlimm bzgl. Haltungsschäden?  Liebe Grüße

Sehr geehrter Herr Doktor Busse, ich habe heute mit Erschrecken festgestellt, dass unsere Putzfrau, welche für das Waschen und Bettenbeziehen zuständig ist, das Kopfkissen meines zwölfjährigen Sohnes nie mit gewaschen hat. Das Kissen ist knapp sieben Jahre(!)  alt und hat eine Textile Faserfüllung mit einem Baumwollbezug. Mein Sohn hat jede Nac ...