Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

MÜDIGKEIT NACH U4 +IMPFUNG

hallo
meine kleine hat heute den ersten teil der 6 fach impfung bekommen nächsten monat kommt der 2te dran.
nun meine frage ist es normal das die kleinen danach in einen dauerschlaf fallen ich meine sie wird wach zum trinken und weint bzw ist quengelig fieber ist bis jetzt noch keines aufgetreten!

vielen dank

von kleine fee 2008 am 13.06.2008, 16:28 Uhr

 

Antwort:

MÜDIGKEIT NACH U4 +IMPFUNG

Liebe K.,
etwas "k.O." kann man nach der IMpfung schon sein. Wenn das anhält, dann aber bitte den Kinderarzt nachsehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zeitpunkt der 3. Impfung - erst nach 12 Wochen?

Hallo, ich habe folgende Frage: Unsere Ärztin möchte die 3. Impfung erst 12 Wochen nach der 2. Impfung machen, also zusammen dann mit der U5. Ich habe aber von anderen gehört und auch gelesen, dass das nach 4 Wochen geschehen kann, und alle anderen Kinder in seinem Alter ...

von larslauther 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Fieber nach Impfung?

Hallo Dr. Busse Unsere Kleine (15 Monate) hat letzte Woche Mittwoch ihre MMR-Impfung bekommen. Seit gestern hat sie ganz geschwollene Lympfknoten, ist quengelig und gerade eben (20:30) ist sie aufgewacht mit 38.9. Kann das noch von der Impfung kommen, oder sollte ich ...

von schokomaus72 28.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Impfung bei 12 Wochen altem Säugling nach Antibiotikum Einnahme

Hallo Herr Dr. Busse, mein kleiner Säugling (morgen 12 Wochen alt) hat bis zum 28.02.08 Antibiotikum (Cefaclor) eingenommen. Morgen soll er seine erste Impfung erhalten. Ist die Impfung vom Zeitpunkt her ok oder sollte man noch etwas warten, bis der Körper sich vom ...

von Kerstin2000 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Einstichstelle nach 6-fach impfung

Hallo Dr. Busse , der Sohn (6) meiner Nachbarin hat vor 2 Tagen die 6-fach Impfung bekommen (Auffrischung). Die Injektion erfolgte i.m. in den Deltoideus. Jetzt ist die Einstichstelle sehr rot ( ca. 10 cm Durchmesser) , mittig um die Punktionsstelle eher weiss. Alles ...

von Amygdala 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Sohn verhält sich nach Impfung komisch

Hallo Herr Dr. Busse, am Montagmorgen erhielt unser Sohn (6 Monate) die 3. Impfung bei der U5. Abends bekam er (wie bei den ersten beiden Malen) fast 39 Grad Fieber und wirkte sehr apathisch. Die Nacht verlief daher sehr unruhig. Allerdings hält dieser Zustand noch ...

von Nachtengel 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Fieber nach Impfung

Hallo. Meine kleine hat gestern bei der U4 ihre 2. Impfung bekommen. Bei der ersten hatte sie kein Fieber. Bei der jetzigen schon. Gestern abend hatte sie 38,8°. Heute Nacht nur noch 37,7°. Heute morgen wieder 38,4° und jetzt wieder 37,8°.Habe gestern abend ein ...

von malina2007 09.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.