Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung

Hallo,

meine Zwillis 6 1/2 Monate (Frühchen 4Wochen zu früh) bekommen morgens eine Flasche Milch, mittags einen Fleisch-Gemüse-Brei, nachmittags einen Obstbrei und abends einen Milchbrei. Zwischendurch trinken sie im ganzen über den Tag verteilt 1 bis 1,5 Liter Tee. Ist das genug Flüssigkeit und ist das mit der Nahrung auch so in Ordnung? Sie hatten einfach die Milch verweigert und morgens fangen sie auch schon so an das sie die Milch nicht mehr wollen. Was kann ich Ihnen dann geben und sie brauchen doch noch was Milch oder nicht?
Und ab wann dürfen sie Vollmilch haben?
Vielen Dank für ihre antwort

LG Mama

von Mama060286 am 23.06.2010, 11:36 Uhr

 

Antwort:

Ernährung

Liebe M.,
morgens eine Flasche Folgemilch und abends 1 MIlchgetreidebrei liefert die nötige Milchmenge. Was Sie dringend ändern müssen, ist die riesige Trinkmenge auf ca 2 bis 300 ml zu reduzieren und das geht sicher am besten, wenn Sie die Nuckelflasche nicht als Schnuller geben sondern nur konsequent zu jeder Beikost 100 bis 150 ml Wasser oder ungesüßten Tee anbieten. 1 bis 1,5 LIter Tee, das wäre so wie wenn Sie am Tab 10 bis 15 Liter trinken müssten. Eine Riesenbelastung für den DArm und die Nieren und später der Ruin für die Zähne, deren Schutzfilm ständig weggespült wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung

Guten Tag Hr. Dr. Busse! meine Tochter ist 9,5 Monate alt. Ich stille noch morgens, abends und in der Nacht. Mittags bekommt sie ein Fleisch-Gemüse-Gläschen, Nachmittags einen Getreide-Obst-Brei. Am Abend bekommt sie einen Milchbrei - anschließend vor dem Schlafengehen wird ...

von ursl 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung 9 monate

guten tag, habe eine frage zum ernährungsplan meiner tochter, 9 monate ( 9 kg, 70cm): 8.00: obst+getreide gläschen (ca. 130g) 11.30: fleischgemüsekartoffel glässchen (4 monate, 190 g) 14.30: stillen (beide seiten) 18.00: milchbrei 24.00: stillen (nur eine ...

von anber 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 11 Monate alt und ißt relativ schlecht. Ständig ist Sie krank, sei durch Zahnung, 3 Tage Fieber, im Februar Noro Virus, Mittelohrentzündung, Nesselsucht. Sie verweigert seit der Geburt Flaschenmilch. Habe 10 Monate gestillt. Sie ißt ...

von Anica79 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

zuckerfrei/ -reduzierte Ernährung nötig?

Hallo Herr Dr. Busse! Bei meiner 2jährigen Tochter wurde während eines fieberhaften Infektes Zucker im Urin und ein BZ von fast 200mg/dl festgestellt (ich schrieb Ihnen bereits). Jetzt ist als Folgeuntersuchung der Urin erneut untersucht (zuckerfrei) und BZ nüchtern (78mg/dl) ...

von Losana 11.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan für 6 Monate altes Baby!!!

Hallo u einen schönen guten Tag, ich würde gerne mal wieder meinen Ernährungsplan abchecken lassen!!! Also unser Sohn ist jetzt 6 Monate wiegt 8200g u ist 67 cm groß!!! Er bekommt: 06.00h 170ml Aptamil1 09.30h 170ml Aptamil1 13.30h 190g Menü von Hipp mit Fleisch u ...

von bigmama75 09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Sprachentwicklung - Ernährung

Hallo Dr. Busse, unsere kleine ist jetzt 2 Jahre alt und spricht noch nicht sehr deutlich. Unter anderem lispelt sie sehr stark. Bei Worten wie Mann kommt immer ihre Zunge raus...können Sie mir sagen, ob sich dies normalerweise mit dem Alter legt oder aber ob man sie irgendwie ...

von Baby in Sicht 06.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

hallo Herr Dr. Busse....ich wollte mal fragen ob das so ok ist oder sogar zuviel oder zu wenig...ich mache mir immer gedanken.... mein sohn ist 23 wochen alt und bekommt wie folgt: ca. 7 uhr 235ml milasan 2 ca. 11 uhr 190gr. kürbis mit kartoffeln ( leider trinkt er dazu nix) ...

von seelchen79 02.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 6,5 Monate altes Baby

Guten Abend, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mein Baby richtig ernähre, vor allem mit dem Trinken bin ich mir sehr unsicher, vielleicht können Sie mir einen Rat geben. Meine kleine ist 6,5 Monate alt. Bis zur Vollendung des 5. Monats hab ich sie voll gestillt. Dann mit ...

von Joha 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo, meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und ich habe ein paar Fragen zur Ernährung. Z.Z. sieht ihr Ernährungsplan wie folgt aus: Vormittags: bei Bedarf Stillen Mittags: 190g Gemüse-Fleisch-Brei, als Nachtisch Obstpüree Nachmittags: 100- 190g Milchfreier ...

von Biggi123 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung 11 monate

hallo herr dr. busse, unsere kleine mia ist nun 11 monate alt und ich möchte mich gern vergewissern, daß wir sie optimal ernähren, da sie nun nur noch ein einziges fläschchen am tag trinkt. 8:30 uhr: 3/4 scheibe toast ohne rand mit etwas butter, ein kleines stück ...

von melbee 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.