Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 27.10.2019, 18:26 Uhr

Zur eigentlichen Frage

Kommt dein Kind denn mit den Kindern,mit denen es dann in dem 15km entfernten Kiga zusammen ist, auch gemeinsam in die Schule?
Das war uns besonders wichtig, denn das sehe ich als wichtiger an, als MEIN Bezug zu den Erziehern. Also falls es lapidare Probleme sind à la das Essen ist nicht das, was ich mir vorstelle (solange es nicht 3mal pro Tag Süßigkeiten gibt) halte ich für verschmerzbar. Oder in genau der anderen Richtung, dass der Kiga gesundes Essen vorgibt und ihr lieber Milchschnitten mitgeben möchtet.
Oder dass das Kind in der Kita eben auch ein Teil der Gruppe werden muß und nicht wie der Prinz behandelt werden kann.
Es ist also schwierig dir etwas zu raten, wenn man die Probleme mit den Erziehern gar nicht beurteilen kann.
Ich würde das Beste fürs Kind wollen. Das kann natürlich auch ein Kitawechsel sein, wenn es gar nicht anders geht. Aber Konfession würde ich da ganz weit hinten anstellen. Über Gott und die Welt kannst du deinen Kindern auch Zuhause was erzählen. Dazu braucht es keinen Kiga.
Wichtiger finde ich da ein Umfeld für das Kind zu schaffen, in dem DAS KIND SICH wohlfühlt. Sprich gerne hingeht, Freunde findet, sich verabreden kann ohne großen Aufwand (nicht alle Eltern fahren gerne 15km einfache Strecke, um ein Kind zu euch zu bringen oder abzuholen - und einmal pro Woche ausschließlich Spielverabredungen bei ihnen ist auch nicht jedem recht) und dass das Kind Freunde findet, mit denen es auch in die Schule kommt.
Die Schule ist eben nochmal ein sehr großer Schritt, der sich leichter geht, wenn man schon ein paar Kumpel in der gleichen Klasse hat.
Ich kann dir nur raten den Schritt gründlich zu überlegen und zu schauen, was das Beste fürs Kind ist. Du selbst siehst die Erzieher nur beim Bringen und Holen. Und wenn es nichts sehr dramatisches ist, würde ich den Schritt zu wechseln nicht gehen.
So wie Zuhause ist es eben in keiner Kita. Das muß dir klar sein. Auch die beste Kita hat eben nicht dir Möglichkeit es jedem recht zu machen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.