Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von niccolleen am 03.01.2018, 14:16 Uhr

Vorzeitige Einschulung

Schau, ob es bei euch in der Naehe eine Vorschule gibt. Also nicht integrativ in der 1. Klasse, sondern eine richtige Vorschule. Die sind wieder vermehrt im Kommen. Meine Tochter hat das gemacht und es war Gold wert. Allerdings war sie schon schulpflichtig aber meiner Meinung nach noch nicht schulreif (Fruehchen).
Aber falls es sonst noch niemand erwaehnt hat: Rechnen, Lesen und Liedertexte ist der geringste Teil der Schulreife! Schulreife bedeutet, mit Frustration umgehen koennen, Ausdauer haben, genug Kraft, eine schwere Schultasche zu tragen und einen langen Alltag 5x die Woche zu schaffen, soziale Reife, wissen, wann man dran ist und wann nicht, was man sich gefallen lassen kann und was nicht, ordentliche Eigenwahrnehmung, raeumliches Denken, und vieles mehr. Ueberleg dir das gut, ob sie nicht doch gluecklich waere mit einem weiteren Jahr ausschlafen, spielen, Kind sein. Denn das Jahr bekommt sie nicht mehr zurueck, sie ist dann nur ein Jahr frueher im Arbeitsleben (oder muss sogar irgendwann eine Klasse wiederholen).

lg
niki

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.