Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jeckyll am 29.12.2017, 11:48 Uhr

Unterhaltung im kiga

Aber genau davon rede ich doch.
Einige Kinder sind ganz scharf auf die kleine Raupe Nimmersatt, warum also nicht ein Filmchen sehen wie ein Schmetterling aus einem konkon schlüpft?
Die Kinder beschäftigt eine Frage die ich so nicht befriedigend beantworten kann, warum nicht schauen ob es im www dazu eine Antwort gibt?
Das meinte ich mit aktuellem Interesse der Kinder.

Sollte die Erzieherin den Kindern so einen super RTL oder Disney Channel Nonsens zeigen fände ich das auch nicht gut. Aber man kann und sollte kindern auch zeigen dass es im Netz, auf YouTube und co, eben auch andere (sinnvollere) Dinge zu sehen gibt als folgen von Sophia die erste oder dem Sandmännchen.

Das reine Berieselungentertainment durch Kika und co (egal wie "pädagogisch wertvoll" oder nicht) gibt es zu Hause genug, das muss in einer Kita wirklich nicht sein.

Den Einsatz von Medien in der Kita als grundsätzlich "die Erzieherinnen wollen es sich nur leicht machen, die sollen für ihr Geld gefälligst arbeiten" abzustempeln entspricht leider absolut nicht dem Verständnis aktueller Pädagogik.

Jeckyll

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.