Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von bellis123 am 18.03.2018, 13:10 Uhr

Trinkpäckchen - süße Getränke

Ich denke es kommt immer auf das Alter des Kindes an..

Bei uns gibt es zuhause keine Süßigkeiten, auch keinen süßen Nachtisch. Da es unsere Tochter nicht anders kennt, fragt sie auch nicht danach. Wir leben das "gute Beispiel" natürlich auch vor. Es gibt im Grunde nur drei Ausnahmen: 1. Sie darf hin und wieder eine stark verdünnte Apfelschorle trinken (mit naturtrüben Apfelsaft), und das auch nur, weil sie sonst ein wenig-Trinker ist und weil sie sonst eher ein Obst-/Gemüsemuffel ist. 2. Geburtstagsfeiern und 3. Wenn sie mal Süßigkeiten geschenkt bekommen hat, darf sie diese natürlich auch essen. Besonders in der Vorweihnachtszeit und danach war dann leider doch fast immer was da, weil es die Adventskalender und Nikolaussüßigkeiten von den Omas und Opas gab. Das fand ich dann zunehmend nervig, weil sie wirklich häufig nach süßem gefragt hat, was ich sonst gar nicht von ihr kenne.

Wenn wir bei Oma und Opa oder bei ihren Freunden zuhause sind, gelten andere Regeln. Da das nicht so häufig vorkommt, darf sie dort mittlerweile Süßigkeiten essen wenn sie was angeboten bekommt und ich limitiere das auch nicht sehr. Allerdings hatte ich früher teils sehr anstrengende Diskussionen mit meiner Schwiegermutter, da sie ihr selbst als Baby schon Eis etc. geben wollte. Bis ca. 1,5 Jahre habe ich keine Süßigkeiten erlaubt, auch wenn meine Schwiegermutter jedes Mal beleidigt war. Kommentare wie "armes Kind", "Rabenmutter" etc. muss dann eben an einem abprallen. Ab ca. 1,5 Jahren habe ich Süßes im gewissen Rahmen erlaubt, seitdem sie 3 ist schreite ich nicht mehr ein. Wir sind nur ca. alle 2 Monate bei meinen Schwiegereltern und deswegen sehe ich es in diesem Alter nicht mehr so eng.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Getränke im Kindergarten

guten Morgen ihr Lieben, mich würde interessieren, was es bei euch im Kindergarten für Getränke gibt, falls diese vom Kindergarten gestellt werden und nicht von Zuhause mitgenommen werden. bei uns ist es so, dass es Wasser, Schorle, Tee, Milch, O-Saft und Kakao gibt. ich ...

von mama-nika 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränke

Welche dichte und spülmaschinentaugliche Getränkeflasche für KIGA

Hallo! Welche dichte und spülmaschinentaugliche Getränkeflasche für den KIGA nehmt Ihr denn für Eure Kids. Ich war bisher super glücklich, dass unser KIKA für die Kinder Kakao angeboten hat. Wegen der zu geringen Nachfrage wurde das jetzt eingestellt. Ich möchte den Kindern ...

von ellija 19.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränke

Getränke und Essen

Hallo was geben die Kigas euren Kinder tagsüber zu trinken? Bei uns sieht es so aus dass es zum Mittagessen Wasser gibt und ansonsten bringen die Kids selber was mit oder trinken Leitungswasser... Ich frage mich wofür wir 41 € im Monat an Essensgeld zahlen, welches zu 90 ...

von Roxylady 28.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränke

Getränke im KiGa

Für mich waren Wasser, Tee und Milch die selbstverständlichen Getränke im KiGa. Aus dem Grund habe ich gar nicht bei der Anmeldung das Thema angesprochen. Gesunde Ernährung ist doch heute ein Dauerthema bei der Kindererziehung, oder nicht? Beim Infoabend hieß es auf einmal, es ...

von babysnail 26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getränke

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.