Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 21.07.2020, 13:05 Uhr

Tochter hat sehr aggressiven Freund

"Für mich ist es auch ein Unterschied, ob sich ein Kind „reinbrüllt“, wegrennt, oder super schnell aggressiv andern gegenüber wird."

Bei uns ist es eine Mischung aus den drei Sachen. In der Regel wird in Konfliktsituationen erst im Affekt gehauen / geschubst, anschließend die Flucht angetreten und schließlich gipfelt es am Ende im "wegschreien" - wenn wir nicht vorher die Kurve kriegen.

" Was hilft euch im Umgang mit Freunden?
Was braucht ihr in solchen Situationen?"
Mir hilft es vor allem nicht ständig darauf angesprochen zu werden, ich muss da nicht ständig mit allen möglichen Menschen drüber sprechen, die in den allermeisten Fällen, nie in ansatzweise der selben Situation steckten. Unsere wirklichen Freunde kennen die Situation, wissen das wir unser bestmöglichstes versuchen und in ärztlicher / therapeutischer Behandlung sind und belassen es dabei, es sei denn wir haben Redebedarf.
In den Situationen selber hilft vorallem Abstand, weder mein Sohn noch ich bzw mein Mann kann es gebrauchen, wenn jemand sich da einmischt, auch wenn es meistens nett gemeint ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.