Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nachtvogel am 25.06.2020, 6:36 Uhr

Sommerbetreuung von 7 Jährigem in Kindergruppe

Das werde ich machen und die Betreuer darauf ansprechen.

Eine Rückstellung - ja, verstehe - an so eine Situation hatte ich gar nicht gedacht.
Obwohl - dann ist ja das soziale Umfeld für deinen Sohn ja immer gleich geblieben. Der Junge, um den es hier geht, war aber jetzt ein Jahr lang mit 6-10 jährigen Kindern betreut, wo es bisweilen auch gröber zuging, wie die Mutter berichtet hat.
Das macht schon einen Unterschied, wenn der dann plötzlich wieder unter lauter kleinen Kindern ist. Aber mal sehen.
Vielleicht können die Betreuer mir ja auch versichern, dass sie die Situation im Griff haben.

Zum Thema Ferienbetreuung: da sitzen wir Eltern alle im selben Boot. Praktisch wäre es für die Familie natürlich weil kein extra Weg entsteht und mit einem „Essensbeitrag“, den sie leisten wollen, wohl auch günstig, wobei es hier zahlreiche Angebote zur Ferienbetreuung für Grundschulkinder gibt und die betreffende Familie ist nicht die einzige mit älteren Geschwisterkindern und ohne Familie vor Ort.

Liebe Grüße,
Nachtvogel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.