Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sunnie100 am 29.08.2020, 20:24 Uhr

Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Hallo zusammen!

Mein Sohn wird nächsten Monat 3 Jahre und spricht leider nur wenige Wörter (Mama, Papa, Mami, Papi, Ja, Nein, Pizza, Halla = Hallo, Didi = Auto). Vereinzelt hat er auch schon andere Wörter wie Wasser, Uhr, Polizei ... gesagt. Aber die kamen dann ein paar Mal und nie wieder. Ansonsten erzählt er den ganzen Tag was in ‚seiner‘ Sprache und man versteht nichts. Ihn scheint das nicht zu stören. Auch auf dem Spielplatz nicht ...

Wir waren beim Ohrenarzt etc. Haben mehrere Tests an der Mainzer Uni gemacht. Er hört alles. Ansonsten ist er sehr groß für sein Alter, motorisch super und total interessiert an allem. Wir ‚arbeiten‘ am Tag ca. 50 Bücher durch - auf seinen Wunsch hin.

Nächste Woche kommt er in den Kindergarten. Ich hoffe, auf den großen Durchbruch und glaube fest an ihn. Trotzdem macht es mich total fertig.

Gerne würde ich mich austauschen mit Eltern, die eine ähnliche Erfahrung machen bzw. gemacht haben ...

LG Sonja

 
6 Antworten:

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Baerchie90 am 29.08.2020, 21:56 Uhr

Bei meinem Sohn war es ähnlich, er sprach recht spät und als er dann endlich sprach mega undeutlich.. leider hat es sich bei ihm auch nicht "verwachsen", so dass er auch jetzt mit 7 Jahren noch große Probleme mit der Sprache hat.

Rückblickend hätte ich mir gewünscht, dass wir früher mit unterstützter Kommunikation angefangen hätten, also mit Bildkarten und/oder Gebärden, vielleicht einen Talker.. einfach damit er die Chance gehabt hätte mit uns zu kommunizieren. So war es eben sehr frustrierend für alle Beteiligten, da er sich einfach nicht ausreichend ausdrücken konnte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Briefkopf am 30.08.2020, 0:07 Uhr

Was für Tests wurde in der Mainzer Uniklinik gemacht? (pädaudiologischen Untersuchungen ? und auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen?)

Was hat der Pädaudiologie zur Sprachentwicklungsstörung gesagt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Summer80 am 30.08.2020, 10:59 Uhr

50 Bücher? Oder meinst du 50 Wörter?

Wenn organisch wirklich alles ok ist:
Sprich ganz viel mit ihm und ermuntere ihn dazu, selber zu sprechen. Lies ihm nicht jeden Wunsch von den Augen ab. Lass ihn kommen. Und wenn er sein eigenes Wort für etwas benutzt, bestärke ihn und korrigiere ihn nicht. Wenn er auf ein Auto zeigt und "Didi" sagt, antworte mit: Ja, das ist ein Auto.". So hört er das "richtige" Wort, ohne dass du ihn aktiv korrigierst. Das stärkt seinen Mut, weiter zu sprechen. Und zeigt ihm, dass er verstanden wird. Nichts ist frustrierende, als wenn er das Gefühl bekommt, nicht verstanden zu werden. Dann lässt auch der Antrieb nach, es weiter zu tun.

Einfach weitermachen! Das wird kommen. Ansonsten mal mit dem Kinderarzt über Logopädie sprechen? Vielleicht ist das ja sinnvoll?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Biechen87 am 30.08.2020, 21:56 Uhr

Hallo liebe Mama!
Wir hatten das gleiche(er liebt auch Bücher und könnte stundenlang welche schauen oder vorgelesen bekommen)...mein Sohn wurde letzten November 3 und kam in den Kindergarten...da fiel es den Erzieherinnen auf und sprachen uns nach einer Zeit drauf an.
So ab März fing er mehr an zu Reden,doch mal waren die Buchstaben im Wort vertauscht oder ein anderer drin.
Auf raten unseres Kindergartens sind wir zum Pädaudiologen gegangen.
Dieser sagte,was wir schon wussten,dass er alles versteht und auch das gehörte am Gehirn ankommt.Aber wir haben dann eine Verordnung zur Logopädie bekommen.
Mittlerweile gehen wir 2x die Woche dahin...es wird gespielt und seitdem wird seine Aussprache immer besser.
Auch bekomme ich Tipps für den Alltag,wie wir unseren Sohn unterstützen können.
Ich bin froh,dass wir so gehandelt haben.
Vielleicht wäre es etwas für euch?
Die Krankenkasse zählt laut unserer Logopädin 60 mal.
Liebe Grüße und alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Sommerkinder am 31.08.2020, 11:05 Uhr

Hallo,

die Kleine von meinem Mann habe ich mit 2 Jahren kennengelernt. Sie sprach bis zum Kindergarten kaum und sehr undeutlich. Sie kam dann im August in den Kindergarten und an Weihnachten konnten auch Besucher sie schon verstehen. Sie brauchte keine weitere Unterstützung.

Unsere geweisame größte Tochter hat lange nur geräusche gemacht und Mama gesagt. Sie hatte tatsächlich Zeichen für verschiedene Sachen, so dass wir sie gut verstanden haben und dann mit den "richtigen" Wörtern geantwortet haben.
Bis zum Kindergarten hatte sich das aber erledigt und sie hatte alles aufgeholt.

Unsere Mittlere sprach immer sehr undeutlich, die Kinderärztin hat uns verströstet, wir sollen den Kindergarten abwarten. Es wurde nicht besser und mit 3,5 Jahren haben wir mit der Logopädie angefangen. Sie wird diesen Monat 5 und es hat sich sehr verbessert. Wahrscheinlich werden wir nach der aktuellen Verordnung eine Pause einlegen und im Jahr vor der Schule nochmal schauen, ob wir nochmal starten.

Du siehst, dass es ganz unterschiedlich verlaufen kann.
Sprich mit dem Kindergarten, behaltet es gemeinsam im Auge und reagiert bei Bedarf.

Alles Gute euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sohn (knapp 3) spricht nur wenige Wörter ...

Antwort von Piranja1984 am 02.09.2020, 13:46 Uhr

Mein Sohn sprach auch mit 3 kaum, wenn auch mehr als bei dir.
Bei uns wären es aber dann die Ohren und als er dann paukenröhrchen bekam, ging es steil bergauf. Jetzt mit 4.5 spricht er wirklich gut, auch wenn er Menschen Worte noch falsch ausspricht.
Aber wenn das bei euch ausgeschlossen ist, dann ist er vielleicht ein late talker. Mein Nachbar hat wohl auch erst mit 4 gesprochen und dann aber gleich richtig.
Was vermuten denn die Ärzte woran es liegt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.